Veröffentlicht am: 30.11.2020 | Author: Julius Hagen

Innovative und kreative Möglichkeiten zur Schaffung von zusätzlichem Wohnraum

Dank günstiger Finanzierungsmöglichkeiten gibt es immer mehr Immobilienbesitzer, die an der Erweiterung ihres Immobilienbestandes basteln. Gedanklich haben sich wohl die meisten Besitzer schon seit längerer Zeit damit auseinandergesetzt, zur Sache ging es aber erst in den letzten Jahren aufgrund des günstigen Zinsumfelds. Gemeint ist aber nicht nur die Erweiterung des Immobilienbestandes, indem neue Immobilien erworben werden. Vor allem die Erweiterung des Platzangebots hat stark an Nachfrage gewonnen und ist auch im Jahr 2020 weiter angestiegen. Die einfachste Möglichkeit, die Quadratmeterzahl eines Hauses zu erhöhen, ist ein Dachausbau. Viele Häuser aus der Gründerzeit besitzen zwar einen Dachstuhl, der wird aber nur selten genutzt. Die Gründe dafür sind vielfach. Meist reicht einfach die bestehende Höhe nicht aus, um den Dachstuhl als Wohnraum zu nutzen.

Ein Dachausbau bietet viele Vorteile

Möglichkeiten eines Dachausbaus gibt es viele. Es ist ein Aufstocken des bestehenden Dachstuhls notwendig und zur gleichen Zeit bieten sich dabei enorme Möglichkeiten für den Immobilienbesitzer. Will man zusätzlichen Wohnraum schaffen, wenn gar kein Dachstuhl vorhanden ist, sind die Möglichkeiten einer Aufstockung zu überprüfen. Dies ist unter verschiedenen Gesichtspunkten zu beurteilen. Einerseits müssen die technischen Möglichkeiten gegeben sein. Dazu müssen statische Gutachten eingeholt werden, die zum Beispiel die Tragfähigkeit des Dachausbaus auf dem bestehenden Häuserbestand überprüfen. Ebenso sind rechtliche Optionen auszuschöpfen, denn in manchen Stadtvierteln ist etwa aufgrund baurechtlicher Bestimmungen gar kein weiterer Ausbau des Dachausbaus möglich. In vielen Städten dürfen Häuser auch eine bestimmte Höhe nicht überschreiten. Das führt dazu, dass das Bauvorhaben meist gar nicht oder nur sehr eingeschränkt umgesetzt werden kann. Sollten sich diese Ideen aber verwirklichen lassen, dann ist der Ausbau eines Dachausbaus aus Sicht vieler Experten mit einer Dachgaube optisch am schönsten. Die Dachgaube bietet nicht nur die Möglichkeit der Platzerweiterung der Immobilie, sondern wirkt auch optisch sehr schön. Diese Kombinationsmöglichkeiten haben die Gaube zu einer sehr beliebten Erweiterungsmaßname bei Bauvorhaben gemacht.

Welchen Zusatznutzen hat der Immobilienbesitzer?

Die Dachgaube bietet dem Immobilienbesitzer vor allem einen optischen Mehrwert. Ergänzt wird der Mehrwert aber auch auf funktionaler Ebene. Der Fachhandel bietet sehr unterschiedliche Bauvarianten. Dies ist auch der weiterhin starken Nachfrage an Dachgauben geschuldet. Vor allem jene Varianten, die ein erhöhtes Maß an Belichtung bieten können, sind bei Immobilienbesitzern sehr beliebt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog und getaggt , .

Zur Verfügung gestellt von:

immoeinfach.de – Ihr Berliner Makler

Wir beraten Sie gerne kostenlos zu Ihren Anliegen.
Auch beim Verkauf Ihrer Immobilie sind wir für Sie da!

Immobilie verkaufen Berlin Kostenlose Preisanfrage
immoeinfach immobilienmakler grafik
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.