FAQ häufige Fragen Immobilien ~ frequently asked questions

Immobilien-FAQ / ständig online

Manchmal ist es gar nicht so einfach sich einen Überblick im Immobilienwesen zu verschaffen, zumal wenn man nur eine einfache Frage hat. Wir schreiben SERVICE groß, bei immoeinfach können Sie nicht nur über das Lexikon, unseren Ratgeber Immobilienverkauf, Wissen oder unseren Blog in ein Thema einsteigen. Mit unserem Immobilien-FAQ beantworten wir Ihnen häufig gestellte Fragen und geben Ihnen so die Möglichkeit sich einfach selbst zu informieren.

Wählen Sie aus unseren FAQ - Kategorien

  • Welche Steuern fallen beim Immobilienverkauf an?

    Wenn Sie eine Immobilie verkaufen, kann das Thema „Spekulationsgewinn“ eine Rolle spielen. Spekulationsgewinne unterliegen als private Veräußerungsgeschäfte der Spekulationssteuer. Die Spekulationssteuer ist eine Unterart der Einkommensteuer. Wenn Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie einen Gewinn erwirtschaften, müssen Sie den Gewinn in einer Einkommensteuererklärung gegenüber dem Finanzamt deklarieren. Die Einkommensteuererklärung ist bis zum 31.Mai des Folgejahres beim […]

  • Wie hoch ist die Spekulationssteuer beim Immobilienverkauf?

    Es gibt keine spezielle „Spekulationssteuertarife“. Die Spekulationssteuer ist Teil der Einkommensteuer und dadurch begründet, dass Sie, wenn Sie eine Immobilie verkaufen, zusätzliches Einkommen erzielen. Beim Hausverkauf handelt sich um ein privates Veräußerungsgeschäft, dass unter bestimmten Voraussetzungen die Steuerpflicht auslöst. Sie müssen die Spekulationssteuer individuell berechnen. Sie hängt davon ab, ob und inwieweit Sie durch den […]

  • Was kostet eine Immobilienbewertung?

    Bis 2009 rechneten die Immobiliensachverständige ihren Kostenaufwand noch nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) ab. Seit 2009 erfolgt die Abrechnung der Honorare nach freier Vereinbarung mit dem Auftraggeber nach Stundensätzen oder Vereinbarung eines Pauschalhonorars. Teils orientiert man sich auch nach wie vor an der HOAI, die aber nicht mehr verpflichtend ist. Sofern Sie […]

  • Wie funktioniert eine Immobilienbewertung?

    Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen wollen und uns die Aufgabe übertragen dies für Sie zu bewerkstelligen, bewerten wir Ihre Immobilie kostenfrei. Die Bewertung versteht sich, da Sie Ihr Haus nur so anbieten können, wie es der Marktsituation entspricht. Zu hoch angesetzte Verkaufspreise verpuffen im Nichts. Zu niedrig angesetzte Angebotspreise schaden Ihrem Geldbeutel. Wir nutzen alle […]

  • Wer darf die Immobilienbewertung machen?

    Theoretisch kann jedermann Immobilien bewerten. Auch wir bewerten Immobilien. In Deutschland ist die Tätigkeit als Grundstückssachverständiger nicht geregelt. Es gibt keine Qualitätsvorschriften und auch keine Genehmigungspflicht. Auch die Bezeichnung Sachverständiger oder Gutachter ist nicht geschützt. Wer sich als solcher bezeichnet, sollte aber nach der Rechtsprechung auf seinem Fachgebiet über eine überdurchschnittliche Sachkunde und Erfahrung verfügen. […]

  • Wie kann ich mich über den besten Verkaufspreis informieren?

    Ganz einfach: Fragen Sie uns! Auch wenn wir jetzt Werbung in eigener Sache machen: Wir kennen die Marktgegebenheiten in und um Berlin und können Ihnen nach einer Besichtigung Ihrer Immobilie relativ genau sagen, welchen Verkaufspreis Sie für Ihre Immobilie realistischerweise erwarten können. Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen wollen, können Sie sich zur Sicherheit in einem […]

  • Warum ist eine Immobilienbewertung sinnvoll?

    Möchten Sie Ihre Immobilie verkaufen, müssen Sie wissen, zu welchem Angebotspreis Sie Ihre Immobilie anbieten können. Es geht um Ihr Geld, meist um viel Geld. Es wäre fahrlässig, einfach mal einen Verkaufspreis als Testballon aufsteigen zu lassen, nur um festzustellen, inwieweit Interesse von Kaufinteressenten besteht. Verlassen Sie sich keinesfalls darauf, dass Ihre Immobilie vermeintlich optimal […]

  • Was unterscheidet den Angebotspreis vom Verkehrswert?

    Der Verkehrswert wird anhand bestimmter objektiver Faktoren, weniger im Blick auf die Marktsituation und das potentielle Kaufinteresse bestimmt. Wollen Sie Ihre Immobilie verkaufen und lassen Sie sich für Ihre selbst genutzte Immobilie ein Sachverständigengutachten erstellen, wird der Verkehrswert meist nach dem Vergleichswertverfahren oder Ertragswertverfahren bestimmt. Die Vorgehensweise ist in der Immobilienwertermittlungsverordnung vorgegeben. Diese Vorgaben sind […]

  • Wie bestimme ich den richtigen Verkaufspreis?

    Dass die Glaskugel nicht verlässlich ist, dürfte klar sein. Sie brauchen irgendeinen verlässlichen Ausgangspunkt wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen wollen. Vor allem Online-Gutachten sind Spekulation. Einfach einen Kaufpreis ansetzen, ist keine gute Idee. Es liegt in der Natur der Sache, dass Sie als Eigentümer eher einen zu hohen Verkaufspreis ansetzen würden. Muss aber auch nicht […]

  • Ist der Notar auch gleichzeitig Berater einer Vertragspartei?

    Notare sind unparteiische Betreuer der Beteiligten (§ 14 BnotO). Sie sind nicht die Vertreter einer Partei. Ihre Aufgabe besteht in der Vertragsgestaltung im Hinblick auf die Erstellung rechtswirksamer Urkunden. Notare sind lediglich verpflichtet, den „Willen der Beteiligten zu erforschen, den maßgeblichen Sachverhalt zu klären und die Beteiligten über die rechtliche Tragweite des Geschäfts zu belehren […]

              fragezeichen immobilie fragen faq immobilienwissen

              Über das Immobilien-FAQ von immoeinfach

              Wir fassen hier häufig gestellte Fragen unserer Kunden zusammen und geben Ihnen klare Antworten. In der Regel werden Sie in unseren Antworten auch Verweise (Links) zu Lexikonbeiträgen, Fachartikeln oder Blogbeiträgen finden. So haben Sie immer direkt die Möglichkeit sich umfassend zu informieren. Unser Immobilien-FAQ wird fortlaufend erweitert und aktualisiert. Natürlich kann es trotzdem vorkommen, dass wir eine Ihrer möglichen Fragen noch nicht bearbeitet haben.

              Es kann auch passieren, dass unsere Informationen nicht mehr auf dem neusten Stand sind. Bitte senden Sie uns in solchen Fällen eine kurze Nachricht an info@immoeinfach.de. Auch sei darauf hingewiesen, dass es sich bei den Artikeln um keine Rechtsberatung oder verbindliche Aussagen handelt. Selbstverständlich soll unser Immobilien-FAQ keine persönliche Beratung ersetzen. Es ist lediglich ein Zusatzangebot, dass Ihnen an 365 Tagen im Jahr täglich 24 Stunden zur Verfügung steht.

              Für direkte Fragen stehen wir Ihnen gern unter 030 74 75 26 925 zur Verfügung.

              Lexikon Immobilienlexikon Wissen Internet Bildschirm grafik

              Immobilien – Lexikon

              Und weil auch wir nicht ganz umhinkommen Fachbegriffe zu benutzen, erklären wir diese für Sie in einem eigenen Immobilien-Lexikon. Wir gehen als Fachleute der Immobilienbranche wie selbstverständlich mit Begriffen um, die für unsere Leser nicht unbedingt selbsterklärend sein müssen. Unser Lexikon erklärt diese Begriffe und versetzt Sie so in die Lage sich einfach und umfassend zu informieren. Sie finden dort auch viele weiterführende Hinweise.

              Immobilien-Blog

              Die Immobilienbranche ist vielseitig, so wie auch jede Immobilie irgendwie anders ist. Nicht alle Informationen lassen sich über Fragen, Fachbeiträge oder Lexikon-Begriffe erklären. Unser Immobilien-Blog ist ebenso bunt wie die Immobilien selbst. Wir informieren Sie hier regelmäßig über gerade aktuelle Ereignisse, Trends und Preisentwicklungen am Immobilienmarkt und nachgefragte Themen. Schauen Sie gerne in unseren Immobilien-Blog, wir sind uns sicher, dass auch für Sie passende Themen dabei sind.

              Grafik-Icon Immobilienblog News Blog Artikel Immoeinfach.de
              Grafik Wissen wissenswertes zu Immobilien

              Immobilien-Wissen

              Als Ergänzung zu unseren anderen Informationsangeboten bieten wir Ihnen im Bereich Immobilien-Wissen tiefergreifende Fachbeiträge zu ausgewählten Themen. Ob zum Maklervertrag oder Immobilienkaufvertrag, hier finden Sie fundierte Informationen aus der Praxis. Geschrieben um unsere Kunden umfassend zu informieren. Wir schreiben SERVICE groß, deshalb ist uns eine umfassende Kundeninformation wichtig.

              Und wenn Sie einmal doch nicht fündig werden …Kontaktieren Sie uns, wir sind gerne für Sie da

              kontakt sprechblase immoeinfach kontaktieren