Was wenn ich nicht alle Unterlagen für den Verkauf habe?

immoeinfach > faq > was-wenn-ich-nicht-alle-unterlagen-fuer-den-verkauf-habe

Das ist grundsätzlich kein Problem. Mit einer entsprechenden Vollmacht von Ihnen besorgen wir alle relevanten Unterlagen: Grundbuchauszug, Auszüge aus der Bauakte, Grundrisse, Baugenehmigung, Baulastenverzeichnis, Flurkarte, Luftbild, Bodenrichtwerte, Wertermittlung, Energieausweis,  Altlastenauskunft, Denkmalschutz. Bei Eigentumswohnungen zusätzlich die Teilungserklärung, Aufteilungspläne, Jahresabrechnung, Wirtschaftspläne, Versammlungsprotokolle, usw.

Die Unterlagen für den Verkauf sind durchaus wichtig, schließlich beabsichtigt der Erwerber eine große Summe Geld zu investieren. Da möchte er Bescheid wissen. Und die Unterlagen sind auch für Sie als Immobilienverkäufer wichtig. Zum einen werden sie für eine fundierte Wertermittlung benötigt, und zum anderen erlangen Sie nur so Rechtssicherheit. Schließlich endet der Immobilienverkauf immer mit einem notariellen Kaufvertrag , in dem Sie sich verpflichten für den Kaufpreis eine bestimmte Immobilie zu „liefern“. Da sollten keine Fragen offenbleiben.

Wir von immoeinfach nehmen die Unterlagenrecherche immer sehr ernst, schließlich gilt es im späteren Verkaufsprozess überzeugen zu können, um Ihre Immobilie auch wirklich zum besten Preis zu verkaufen.

Sie haben Fragen zum Thema?