Wie lange läuft ein Maklervertrag?

immoeinfach > faq > wie-lange-laeuft-ein-maklervertrag

Nun, das hängt natürlich vom Vertrag und auch vom Objekt ab, aber bei uns läuft ein Maklervertrag in der Regel 6 Monate. Warum? Wenn Sie sich für uns entscheiden, werden wir zu 100% für Sie tätig, dies garantiert den Erfolg. Leider ist das Maklerrecht in vielen Punkten nicht so eindeutig, insofern sollten Sie sich vor Vertragsabschluss unbedingt informieren.

Die Vorbereitung wird in der Regel, je nach der Art des Objektes, zwei bis drei Wochen in Anspruch nehmen. Dann läuft die eigentliche Vermarktung an, und danach braucht es natürlich immer auch noch eine gewisse Zeit um die Bonität der Kunden zu prüfen. Auch der notarielle Kaufvertrag ist vorzubereiten. Eine Beschreibung des Ablaufs finden Sie bei uns unter „Ratgeber / Immobilie-verkaufen“. Seien Sie aber vorsichtig bei der Maklerauswahl. Nachdem Sie sich für einen Immobilienmakler in Berlin entschieden haben, sollten Sie anderen Interessenten besser absagen. Eine Mehrfachbeauftragung kann nicht in Ihrem Interesse sein, und nicht jeder Vertrag muss schriftlich vereinbart werden. Wir von immoeinfach.de beraten Sie gern.

Sie haben Fragen zum Thema?