Bodenrichtwertkarte

immoeinfach > immobilienlexikon > bodenrichtwertkarte

In der Bodenrichtwertkarte werden die Bodenrichtwerte für eine bestimmte Zone abgebildet. Die Bodenwirtwertkarten erscheinen in Berlin und Brandenburg jährlich. Die Veröffentlichung erfolgt jeweils am Anfang eines Jahres und stellt die durchschnittlich erzielten Kaufpreise des vergangenen Jahres auf der Grundlage der Kaufpreissammlung dar. Die Bodenrichtwertkarten sind eine verlässliche und neutrale Grundlage bei der Beurteilung des Immobilienmarktes. Bodenrichtwerte ersetzen zwar keine Verkehrswertermittlung für ein konkretes Grundstück, sind jedoch unter Zuhilfenahme der grundstücksbezogenen besonderen Merkmale und der zwischenzeitlichen Marktentwicklung, eine unverzichtbare Grundlage. Die Bodenrichtwertkarte für Berlin und Brandenburg werden kostenfrei online veröffentlicht und sind für jedermann einsehbar.

Sie haben Fragen zum Thema?