Immobilien­makler Charlottenburg

Sie suchen einen vertrauensvollen Partner
für den Verkauf Ihrer Immobilie?

Wir kennen Charlottenburg und sind Ihr Makler. Vor Ort in und für Berlin.

Erfahren Sie den Wert Ihrer Immobilie:

Immobilienbewertung

Wir ermitteln persönlich den Preis Ihrer Immobilie. Unverbindlich und kostenlos.

Zur Preisanfrage

Treten Sie mit uns in Kontakt.

Beratungsanfrage

Wir beraten Sie persönlich. Wir klären all Ihre Fragen zum Immobilienverkauf.

Kostenlose Beratung

Bekannt aus:

Für Immobilienbesitzer in Charlottenburg

Wer sich für Immobilien in Berlin Charlottenburg interessiert, wählt einen der attraktivsten Stadtteile der Bundeshauptstadt als Wohnsitz oder zur Geldanlage in Form von Immobilien. Vor der Zusammenlegung im Jahr 2001 zum Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf war Charlottenburg ein eigenständiger Bezirk und hatte zeitweise das höchste Steueraufkommen in der bundesdeutschen Hauptstadt.

Lediglich der benachbarte Bezirk Spandau trennt Charlottenburg von Brandenburg mit seiner Hauptstadt Potsdam und dem sogenannten Havelland, das den Einwohnern der Bundeshauptstadt als gern besuchtes Naherholungsgebiet dient. Wer seine Immobilie in Berlin Charlottenburg verkaufen möchte, wird keine Probleme haben, Kaufinteressenten zu finden.

Wir als Berliner Immobilienmakler sind auch in Charlottenburg tätig und beobachten die Entwicklung des Immobilienmarkts in Reinickendorf genau. Wenn Sie überlegen nach Charlottenburg zu ziehen oder einen Käufer für Ihre Immobilie in Charlottenburg suchen, helfen wir von immoeinfach.de Ihnen gerne weiter.

Ihr Makler in Reinickendorf – Lösungen und Immobilien

immobilienmakler berlin suchanfrage

immobilienmakler berlin maklerservice

immobilienmakler berlin verkauf zum bestpreise

immobilienmakler berlin immobilienbewertung

Warum einen Immobilienmakler beauftragen?

berlin architektur wohnen stadt

Immobilienbesitzer, die ihre Immobilie verkaufen möchten, sind immer gut damit beraten, den Verkauf in die Hände eines erfahrenen Berliner Immobilienmaklers zu legen. In der Regel verknüpft der Eigentümer mit einer Immobilie immer auch emotionale Werte. Erinnerungen an schöne Zeiten oder die Arbeit, die man sich mit dem Bau und der Gestaltung des Hauses gemacht hat.

Ein Immobilienmakler in Charlottenburg kann den Wert des Hauses mit etwas Abstand betrachten und bezieht in die Immobilienbewertung nur die realen Verkaufsfaktoren mit ein. Der Zustand des Gebäudes wird geprüft, Bodenrichtwerte werden zur Hand genommen und anhand Dieser und weiterer Faktoren, wie beispielsweise den energetischen Werten oder der Ausstattung, wird ein Verkaufspreis ermittelt.

Zu unseren Aufgaben des Immobilienmaklers gehören anschließend die Erstellung eines aussagekräftigen Exposés, um damit potenzielle Kunden anzusprechen. Wir kümmern uns um die Besichtigungstermine und sind während der gesamten Zeit der Ansprechpartner für den Verkäufer. Sind Interessent und Verkäufer sich einig geworden,  organisieren wir als Makler in Charlottenburg einen rechtskräftigen Verkauf des Hauses.

Immobilie provisionsfrei verkaufenPersönliche Betreuung. Sicher zum Bestpreis

Eigentümer von Immobilien in Charlottenburg bewegen im Laufe der Zeit unterschiedlichste Themen. So auch altersgerechtes Wohnen mit Unterstützung von Kurzzeitpflege oder häuslicher Krankenpflege. Wenn das Bewohnen des eigenen Heims nicht mehr möglich ist, stellen sich wichtige Fragen, wie betreutes wohnen oder vorher noch, ob Verkaufen und wohnen bleiben möglich ist. Damit ist häufig der Verkauf der eigenen Wohnung oder des Hauses verbunden und dabei ist an vieles zu denken. So zum Beispiel: Immobilienwert, Marktwert, Wertemittlung, Flächennutzungsplan, Bodenrichtwerte, die verschiedenen Ämter, wie das Katasteramt oder Vermessungamt und weitere Unterlagen. Dazu gehören Grundrisse, Energieausweis und Wohnflächenberechnung. Selbstverständlich helfen wir Ihnen als Makler in Charlottenburg gerne dabei, Ihre Wohnung oder Ihr Haus zu verkaufen.

Ortsteile Charlottenburg

Charlottenburg-Nord

karte charlottenburg-nord

Grunewald

landkarte charlottenburg gruenewald

Halensee

markierung halensee charlottenburg

Westend

berlin westend landkarte

© OpenStreetMap – Geoportal Berlin

Einfach erklärt von Ihrem Makler

Das Sagen unsere Kunden

siedler frau kudenbewertung

Wir fühlten uns bestens aufgehoben bei Herrn Hagen und seinem Team von immoeinfach. Unsere Anliegen wurden professionell und schnell bearbeitet. In Sachen Immobilienkauf oder -verkauf absolut empfehlenswert.

Ennecke S.
bunge kunde mann

Das immoeinfach-Team hat für mich mehrere Vermietungsprojekte und einen Immobilienverkauf in Berlin – Spandau organisiert. Sehr kompetent beraten und wirklich fundiertes Immobilienwissen...

Eberhard B.

Grundstückspreise in Charlottenburg

charlottenburg block wohnungen transchienen balkon stadt

Die Grundstückspreise ermitteln Makler in Berlin Charlottenburg anhand der aktuellen Bodenrichtwerte, die sich aus den Verkäufen der letzten Jahre ergeben. Diese Werte sind aber, wie der Name schon sagt, eben nur Richtwerte, die eine erste Orientierung bieten.

Wir als erfahrene Immobilienmakler ermitteln aufgrund mehrerer Faktoren einen realistischen Preis für Ihre Immobilie. In die Kaufpreisermittlung werden Faktoren wie das Baujahr, die letzte Renovierung des Hauses, die Ausstattung und auch die energetischen Werte einbezogen. Aufgrund dieser Daten können wir den aktuellen Wert Ihrer Immobilie einschätzen und diesen Wert auch als Grundlage für das Exposé nehmen. In Berlin Charlottenburg gibt es eine große Bandbreite an verschiedenen Immobilienpreisen.

Sie bekommen hier bereits Grundstücke für einen Preis von 130 Euro für einen Quadratmeter. In den besten Lagen des Bezirkes können Makler Ihr Haus aber auch für einen Preis von 3.500 Euro oder mehr verkaufen.

Persönliche Beratung zu Ihrem VerkaufPersönlich, kostenlos, professionell - zum Bestpreis

Sie möchten Ihre Immobilie in Charlottenburg verkaufen? Immobilienverkauf ist eine Frage des Vertrauens. Wir beraten Sie als Immobilienmakler Charlottenburg kostenlos und unverbindlich. Erzielen Sie den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihre Immobilie. Wir bieten Ihnen eine kostenlose Immobilienbewertung und unsere Markteinschätzung bietet Ihnen Planungssicherheit. Sie können unsere Arbeit als Makler in Charlottenburg unverbindlich in Anspruch nehmen und kennenlernen. Rufen Sie uns an und testen Sie uns als Makler in Charlottenburg.

Mit Hilfe von unserer interaktiven Bodenrichtwertkarte, können Sie sich selbst schnell ein Bild machen, wie das Preisgefüge in Ihrer Umgebung aussieht.

Bodenrichtwertkarte

Bodenrichtwertkarte immoeinfach. Auf Basis der amtlichen Werte des Gutachterausschusses für Grundstückswerte Berlin

Erfahren Sie den Wert Ihrer Berliner Immobilie kostenlos

Wir ermitteln den Preis Ihrer Immobilie. Fundiert Kostenlos Unverbindlich

 Begehrte Wohnlagen in Berlin Charlottenburg

charlottenburg berlin eckhaus immobilie wohnlage

Zu den teuersten Ortsteilen des Bezirkes für den Kauf von Grundstücken gehört Berlin Wilmersdorf und Berlin Westend. Hier bekommen Makler für Ihr Eigentum meistens mindestens 1.000 Euro für den Quadratmeter. In Westend sind vor allem die Straßenzüge rund um die Platanenallee und die Akazienallee sehr gefragt. Westend bietet interessierten Käufern jedoch auch günstige Ecken. Dazu gehört beispielsweise die Siedlung Heerstraße sowie die Straßenzüge Ruhleben, Murellenweg und Wachholderweg. Im Stadtteil Grunewald gibt es jedoch noch teurere Lagen im Bereich der Königsallee, der Hubertusallee und des westlichen Johannaplatzes. Ein Immobilienmakler in Charlottenburg bekommt hier mit etwas Verhandlungsgeschick schon einmal ein Grundstück für einen Quadratmeterpreis von 2.000 Euro an die neuen Besitzer verkauft.

Genauere Preise und Bodenrichtwerte für die einzelnen Ortsteile finden Sie separat auf den Ortsteilseiten zu Charlottenburg-NordGrunewaldHalensee, und Westend.

Diagramm: immoeinfach – Übersicht zur Bodenpreisentwicklung in Charlottenburg 2007 – 2019

Ausgewählte Bodenrichtwerte in Charlottenburg
Tabelle: immoeinfach – Bodenrichtwerte für Reinickendorf von 2007 – 2019 auf Basis der Immobilienpreis-Info des Gutachterausschusses

Charlottenburg Postleitzahl

10585, 10587, 10589, 10623, 10625, 10627, 10629, 10707, 10709, 10711, 10719, 10787, 10789, 13127, 13353, 13597, 13627, 13629, 14050, 14052, 14053, 14055, 14057, 14059

Eingebettet zwischen den Stadtbezirken Spandau, Reinickendorf, Tempelhof-Schöneberg, Mitte und Steglitz-Zehlendorf bietet Charlottenburg seinen Einwohnern und Gästen neben vielen Museen, wie dem Museum Berggruen mit seiner einzigartigen Sammlung an Werken der klassischen Moderne, zahlreiche kulturelle Einrichtungen wie die Komödie am Kurfürstendamm, die Vagantenbühne oder das Theater des Westens, vielfältige Möglichkeiten.

Der Bezirk Charlottenburg bietet den Einwohnern und Besuchern einen hohen Erholungswert. So befindet sich hier mit dem Grunewald, einem etwa 3.000 Hektar großen Waldgebiet gewissermaßen die „grüne Lunge“ der Bundeshauptstadt, die sich auch über die Stadtteile Steglitz und Zehlendorf erstreckt.

Ortsteile Reinickendorf:

  1. Charlottenburg-Nord
  2. Grunewald
  3. Halensee
  4. Westend

Wissenswertes

rathaus charlottenburg u-bahn

Charlottenburg liegt im westlichen Teil der Stadt und bildet mit den Ortsteilen Wilmersdorf, Schmargendorf, Halensee, Grunewald, Westend und Charlottenburg-Nord den Stadtbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Begrenzt wird Charlottenburg im Westen von der Ringstraße, in nördlicher Richtung bis zum Bahnhof Jungfernheide durch die Spree und den S-Bahn Ring. Spree, Verbindungskanal und die Nürnberger Straße begrenzen den Stadtteil nach Osten hin, während verschiedene Straßenzüge wie Nürnberger Straße, Lietzenburger Straße und Kurfürstendamm die südliche Grenze bilden. Landschaftlich gesehen liegt Charlottenburg im Berliner Urstromtal, das im Verlauf der jüngsten Eiszeit vor etwa 18.000 Jahren entstanden ist.

Geologisch betrachtet bilden mächtige Sandschichten die Basis des Urstromtals. Weil diese als riesige Wasserspeicher unter Berlin fungieren, kann sich die Bundeshauptstadt dadurch selbst mit Trinkwasser versorgen und ist nicht auf Fernleitungen aus den wasserreichen Regionen Deutschlands angewiesen. Von dieser geologischen Formation wird auch das Umland der Stadt geprägt. Während im Westen Moorgebiete und feuchte Niederungen die Landschaft dominieren, herrschen im Osten dagegen ausgedehnte Kiefernforste vor.

Geschichtlicher Hintergrund zu Charlottenburg

charlottenburg schloss eingang historisch

Charlottenburg gehört nicht ursprünglich zur heutigen deutschen Hauptstadt, sondern wurde 1705 als eigenständige Stadt gegründet, die in weniger als zwei Jahrhunderten zur Großstadt heranwuchs. Die Stadt wurde 1920 eingemeindet, als Groß-Berlin aus der ursprünglichen Stadt und den umliegenden Städten und Gemeinden gebildet wurde.

Nötig war diese Expansion geworden, weil die Bevölkerung der Stadt seit der Industriellen Revolution rasant angestiegen war, insbesondere nachdem 1871 das Deutsche Reich gegründet worden war. Schließlich war Berlin nun nicht mehr nur die Hauptstadt Preußens, sondern das politische und wirtschaftliche Herz einer Großmacht geworden.

Die Besiedlung innerhalb der heutigen Grenzen des Stadtteils Charlottenburg lässt sich jedoch sehr viel weiter zurückverfolgen. So bestanden im ausgehenden Mittelalter nachweislich drei Siedlungen in der Region. Dabei handelte es sich um die Siedlung Glienicke sowie die Höfe Casow und Lietzow. Zwar deuten diese Namen einen slawischen Ursprung an, jedoch geht die Forschung davon aus, dass es sich um slawisch-deutsche Siedlungen handelt.

In diesen Straßen sind wir in Berlin-Charlottenburg für Sie tätig

Abbestraße
Adenauerplatz
Alt-Lietzow
Am Bahnhof Westend
Am Schillertheater
Am Spreebord
Am Westkreuz
Amtsgerichtsplatz
Arcostraße
Augsburger Straße
Behaimstraße
Bismarckstraße
Bleibtreustraße
Bonhoefferufer
Brahestraße
Brauhofstraße
Breitscheidplatz
Budapester Straße
Carmerstraße
Carnotstraße
Cauerstraße
Charlottenburger Ufer
Christstraße
Clara-von-Simson-Straße
Clausewitzstraße
Dahlmannstraße
Damaschkestraße
Danckelmannstraße
Darwinstraße
Dernburgstraße
Dovestraße
Dresselstraße
Droysenstraße
Einsteinufer
Eislebener Straße
Else-Ury-Bogen
Englische Straße
Eosanderplatz
Eosanderstraße
Ernst-Bumm-Weg
Ernst-Reuter-Platz
Erwin-Barth-Platz
Fabriciusstraße
Fasanenstraße
Franklinstraße
Fraunhoferstraße
Friedbergstraße
Fritschestraße
Gallesteig
Galvanistraße
Gardes-du-Corps-Straße
Gaußstraße
George-Grosz-Platz
Gervinusstraße
Gierkeplatz
Gierkezeile
Giesebrechtstraße

Goethepark
Goethestraße
Goslarer Platz
Goslarer Ufer
Götz-Friedrich-Platz
Grolmanstraße
Guerickestraße
Gutenbergstraße
Hallerstraße
Hannah-Karminski-Straße
Hardenbergplatz
Hardenbergstraße
Harlingeroder Weg
Haubachstraße
Hebbelstraße
Heisenbergstraße
Helmholtzstraße
Herbartstraße
Herbert-Lewin-Platz
Herderstraße
Herschelstraße
Hertzallee
Heubnerweg
Hindemithplatz
Holtzendorffstraße
Horstweg
Iburger Ufer
Ilsenburger Straße
Jeanne-Mammen-Bogen
Jebensstraße
Joachimsthaler Platz
Joachimsthaler Straße
Kaiser-Friedrich-Straße
Kaiserdamm
Kaiserin-Augusta-Allee
Kamminer Straße
Kantstraße
Karl-August-Platz
Keplerstraße
Kläre-Bloch-Platz
Klausenerplatz
Klaustaler Straße
KnesebeckstraßeKnobelsdorffstraße
Kohlrauschstraße
Kracauerplatz
Krumme Straße
Kucharskistraße
Kuno-Fischer-Platz
Kuno-Fischer-Straße
Kurfürstendamm
Lambertstraße
Lehniner Platz
Leibnizstraße
Leonhardtstraße

Lewishamstraße
Lietzenburger Straße
Lietzenseeufer
Lise-Meitner-Straße
Lohmeyerstraße
Los-Angeles-Platz
Loschmidtstraße
Lotte-Lenya-Bogen
Lüdtgeweg
Luisenplatz
Marburger Straße
Marchstraße
Margarete-Kühn-Straße
Marie-Elisabeth-Lüders-Straße
Meinekestraße
Meyerinckplatz
Mierendorffplatz
Mierendorffstraße
Mindener Straße
Mollwitzstraße
Mommsenstraße
Morsestraße
Müller-Breslau-Straße
Nehringstraße
Neue Christstraße
Neue Kantstraße
Neues Ufer
Neufertstraße
Niebuhrstraße
Nithackstraße
Nonnendamm
Nordhauser Straße
Nürnberger Straße
Olbersstraße
Olivaer Platz
Osnabrücker Straße
Otto-Dibelius-Straße
Otto-Grüneberg-Weg
Otto-Ludwig-Straße
Otto-Suhr-Allee
Pascalstraße
Pestalozzistraße
Philippistraße
Pulsstraße
Quedlinburger Straße
Rankestraße
Richard-Wagner-Platz
Richard-Wagner-Straße
Riehlstraße
Rönnestraße
Röntgenstraße
Roscherstraße
Rückertstraße
Saldernstraße
Salzufer

Savignyplatz
Scheinerweg
Schillerstraße
Schlesingerstraße
Schloßstraße
Schlüterstraße
Schustehrusstraße
Schwarzer Weg
Seelingstraße
Sesenheimer Straße
Shakespeareplatz
Sickingenstraße
Sömmeringstraße
Sophie-Charlotte-Platz
Sophie-Charlotten-Straße
Spandauer Damm
Spiegelweg
Spielhagenstraße
Stallstraße
Steifensandstraße
Steinplatz
Straße des 17. Juni
Struvesteig
Stuttgarter Platz
Suarezstraße
Sybelstraße
Tauentzienstraße
Tauroggener Straße
Tegeler Weg
Thrasoltstraße
Trendelenburgstraße
Treseburger Straße
Uhlandstraße
Vereinsweg
Waitzstraße
Walter-Benjamin-Platz
Warburgzeile
Wegelystraße
Weimarer Straße
Wernigeroder Straße
Wielandstraße
Wilmersdorfer Straße
Windscheidstraße
Wintersteinstraße
Witzlebenplatz
Witzlebenstraße
Wulfsheinstraße
Wundtstraße
Yva-Bogen
Zauritzweg
Zillestraße

Erfahren Sie den Wert Ihrer Berliner Immobilie kostenlos

Wir ermitteln den Preis Ihrer Immobilie. Fundiert Kostenlos Unverbindlich

immoeinfach logo

Tel.: 030 / 265 875 70

Mail: info@immoeinfach.de

immoeinfach.de Service GmbH
Klärwerkstraße 1A,
13597 Berlin

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne