Immobilienmakler Falkenberg

Tel. 030 / 265 875 70

kompetenter Service für Ihre Immobilie - rufen Sie uns an

openstreetmap tiles berlin falkenberg karte
© OpenStreetMap – Geoportal Berlin

Für Immobilienbesitzer in Falkenberg

Berlin-Falkenberg ist ein Ortsteil des Bezirkes Lichtenberg mit einem ländlichen Klima. Auf dem Immobilienmarkt wird Falkenberg als attraktiver Standort wahrgenommen, der sich durch seine Nähe zum städtischen Zentrum auszeichnet. In den letzten Jahren hat dieser Ortsteil immer mehr an Attraktivität gewonnen. Wer seine Immobilie in Berlin Falkenberg verkaufen möchte, wird sehr schnell Kaufinteressenten finden.

 

immoeinfach als Ihr Immobilienmakler in Berlin Falkenberg informiert

Immobilienpreise in Berlin Falkenberg

berlin falkenberg grundsteuck haus immobilie

In Falkenberg stehen überwiegend Eigenheime zum Verkauf. Eigentumswohnungen sind in Falkenberg so gut wie nicht vorhanden. Die Region zieht vor allem Familien an, die gerne Haus und Hof haben wollen für ihre Kinder. Die Lage ist auch deshalb so ideal, weil es gute Anbindungen an das städtische Zentrum gibt, was die Arbeitswege erleichtert und es dennoch ermöglicht, mitten im Grünen zu wohnen. Die Makler in Falkenberg bemerken, dass die Immobilienpreise in Lichtenberg wie auch in ganz Berlin steigen. Mit wachsender Attraktivität des Ortes steigen auch nach und nach die Bodenrichtwerte. Berliner Immobilienmakler, die vor 10 Jahren eine Immobilie in Falkenberg vermarkten konnten, können hier heute häufig schon den doppelten Preis verlangen. Wollen Sie Ihre Immobilie in Falkenberg verkaufen? Dann wenden Sie sich an einen erfahrenen Immobilienmakler in Falkenberg, der den besten Preis für das Objekt erzielen kann.

Bodenrichtwertkarte Falkenberg

Bodenrichtwertkarte immoeinfach. Auf Basis der amtlichen Werte des Gutachterausschusses für Grundstückswerte Berlin

Berliner Immobilienmakler mit System

Mit uns als Ihren Immobilienmakler in Berlin und Umland sparen Sie Zeit, Aufwand und Kosten, persönliche Beratung inklusive.

Grundstückspreise in Falkenberg

gehweg zaun efeu haeuser

In Berlin-Falkenberg können Familien ein Einfamilienhaus mit Grundstück von einem Makler noch zu vergleichsweise günstigen Preisen kaufen. Das bedeutet aber nicht, dass die Eigentümer keinen Gewinn daran machen – ganz im Gegenteil. Denn die Preise haben sich in den vergangenen 10 Jahren je nach Lage fast verdoppelt. Wenn Sie beispielsweise in der Straße am Gehrensee im Jahr 2007 ein Haus gekauft haben, dann lag der durchschnittliche Quadratmeterpreis bei rund 85 Euro. Schon im darauffolgenden Jahr konnten die Makler in Falkenberg etwa 10 Euro mehr pro Grundstück beim verkauf bekommen. Die Immobilienpreise haben sich schrittweise nach oben entwickelt. Heute bekommen Eigentümer für dasselbe Haus teilweise schon 180 Euro und damit mehr als das Doppelte des ursprünglichen Preises. Zu den teuersten Wohnlagen in Falkenberg gehört die nördliche Ahrensfelder Chaussee, für die die Immobilienmakler in Falkenberg rund 220 Euro für den Quadratmeter aufrufen.

Tabelle: immoeinfach – Ausgewählte Bodenrichtwerte für Falkenberg in den vergangenen Jahren auf Basis der Immobilienpreis-Info des Gutachterausschusses

Diagramm: immoeinfach – Bodenpreisentwicklung in Falkenberg in den vergangenen Jahren

Das ist Ihr Haus in Falkenberg wert

Sie sind Eigentümer und wollen Ihre Immobilie verkaufen? Dann interessiert Sie natürlich als erstes die Frage: Wie viel ist mein Haus wert? Überlassen Sie die Immobilienbewertung einem erfahrenen Makler in Falkenberg.

haus grundstueck falkenberg immobilie

Er orientiert sich bei der Wertpreisermittlung unter anderem an den Bodenrichtwerten. Dabei handelt es sich um Tabellen mit den Verkaufszahlen der Immobilien, die die Makler in Falkenberg in den vergangenen Jahren in dieser Region an einen neuen Eigentümer übergeben konnten. Der Immobilienmakler in Falkenberg prüft weitere Faktoren wie die Größe und die Ausstattung des Hauses. Am Ende sollte ein marktnaher Verkaufspreis ermittelt werden, der möglichst viele solvente Interessenten anspricht. Der Wert Ihrer Immobilie in Falkenberg hängt also von unterschiedlichen Kriterien ab – selbst Nachbarhäuser in der gleichen Lage können ganz unterschiedliche Preise erzielen. Daher sind die genannten Bodenrichtwerte, die in Falkenberg zwischen 180 und 220 Euro liegen wirklich nur grobe Richtwerte, um einen ersten Eindruck vom Immobilienwert zu bekommen.

haus gelb immobilie

Sie sind Immobilienbesitzer in Berlin?
Erzielen Sie mit uns Bestpreise im Verkauf!

  •  Ratgeber Immobilienverkauf 
  •  Unsere Leistungsübersicht
  •  Erste Wertorientierung
  •  Detaillierter Ablaufplan
Informieren Sie sich jetzt zum Verkauf Ihrer Berliner Immobilie

Warum einen Immobilienmakler beauftragen

schildertung falkenberg tierheim

Oftmals werden Immobilien unter der Hand an Freunde, Nachbarn oder Verwandte verkauft. Der Nachteil: Eigentümer erzielen bei diesen Verkäufen nur selten den bestmöglichen Preis, sondern verkaufen das Objekt meist zu wesentlich günstigeren Preisen, als der Markt hergeben würde. Außerdem sind private Verkäufe häufig nicht rechtssicher, so dass zahlreiche Fallstricke lauern, die schnell teuer werden können. Oder wussten Sie, dass Sie bereits bei der Besichtigung dem Interessenten einen gültigen Energiepass für das Haus vorlegen müssen? Verstöße gegen solche Vorschriften können empfindliche Bußgelder nach sich ziehen.

Der Makler in Falkenberg kümmert sich um alle Angelegenheiten rund um den Immobilienverkauf. Zu den Aufgaben des Immobilienmaklers gehört es, ein professionelles Exposé anzufertigen, das die besten Seiten der Immobilie in den Vordergrund stellt und dafür sorgt, dass möglichst viele Interessenten darauf aufmerksam werden. Anschließend koordiniert er Besichtigungstermine und führt die Verkaufsverhandlungen. Der Immobilienmakler in Falkenberg begleitet den Verkauf der Immobilie bis zum rechtsgültigen Abschluss.

Unser Rundum Maklerservice – Sie stehen im Mittelpunkt

Grafik Icon immoeinfach.de Logo auf Silbertablett

Die Ermittlung des besten Preises ist die eine Sache. Letztendlich geht es ja aber darum, zuverlässig und schnell den geeigneten Käufer zu finden. Mit dem richtigen Ablaufplan und allen wichtigen Unterlagen wird der geplante Immobilienverkauf zuverlässig zum Erfolg.

Wir wissen was zu beachten ist, kennen die Nebenkosten und die Notarkosten und achten selbstverständlich auch auf das Thema Steuern beim Immobilienverkauf. Sie sollen Zeit und Aufwand sparen und sich stets entspannt zurück lehnen können.

Ihre Immobilie in Berlin kostenlos bewerten lassen

Fundiert und persönlich - statt automatisiert!

Was Berlin Falkenberg ausmacht

allee gehweg laterne baum

Falkenberg ist ein beliebter Wohnort für Familien, weil es rundum grün ist dort. Sehr ausgeprägt sind die historischen Facetten des Lichtenberger Ortsteils, von denen noch überall Überbleibsel an die über 700-jährige Geschichte erinnern. Dazu gehört beispielsweise der barocke Gutspark Falkenberg, der viele Jahre lang ungepflegt vor sich hin wilderte. Kürzlich wurde er nach altem Vorbild vollständig saniert und erstrahlt heute in neuem Glanz. Es ist ein Puzzlestein in den Bemühungen, Falkenberg noch mehr Attraktivität zu verleihen. Das dazugehörige Rittergut wurde im Übrigen damals von der Mutter der Gebrüder Humboldt erworben.

Die Immobilienstruktur in Falkenberg zeigt überwiegend Ein- und Mehrfamilienhäuser. Zu den Schmuckstücken auf dem Immobilienmarkt gehören aber die alten Landarbeiterhäuser, die im Dorfkern noch gut erhalten sind. Die größte Eigenheimsiedlung in Ganz Berlin wird in den Falkenberger Auen entstehen, die sich rund um den Gehrensee befinden. Ein attraktiver Wohnort mit vielen Wassergrundstücken und viel Platz für junge Familien.

Wissenswertes über Falkenberg

falkenberg rapunzels locken studio

Das einstige Straßendorf besitzt noch heute einen historischen Dorfkern mit einer Dorfkate, die die einzige noch erhaltene Lehmkate in Berlin ist. Neben der historischen hat Falkenberg aber auch eine ganz moderne und lebendige Seite. Man wohnt hier dicht am Zentrum der Hauptstadt, genießt eine gute Verkehrsanbindung und lebt doch im Grünen. Vor allem Familien kommen nach Falkenberg, weil sie auf der Suche nach einem Eigenheim in schöner Lage sind, das nicht zu weit weg aber auch nicht zu nah dran ist. Die Immobilienstruktur in Falkenberg zeigt sich vielseitig. Vor allem aber sind in dem Ort mit seiner über 700-jährigen Geschichte noch zahlreiche Landarbeiterhäuser erhalten, die an alte Zeiten erinnern. Aber auch moderne Neubauten gibt es in Falkenberg, die auf den Feldern südlich des Dorfkerns errichtet wurden. Zu den beliebtesten Naherholungsgebieten in Falkenberg gehört der Gehrensee. Hier entsteht eine weitere Siedlung mit bis zu 600 neuen Einfamilienhäusern.

Die grüne Seite von Falkenberg

haus immobilie altbau efeu verwuchert

Die Immobilienmakler können Neuankömmlinge in Falkenberg immer wieder mit den ausgedehnten Naherholungsgebieten begeistern. Dazu gehört beispielsweise der Landschaftspark Falkenberger Feldmark, der sich am Nordrand der Stadt befindet. Er gehört zum Naturpark Barnim. Auf diesem Gebiet wurden schon vor 700 Jahren Wälder gerodet und für den Ackerbau genutzt. Diese Landschaft ist sehr vielfältig. Überall befinden sich inmitten der Parklandschaft Kleingewässer, die zum Teil künstlich als Viehtränke angelegt wurden. Die hier lebenden Eichhörnchen sind für viele Berliner längst Alltag geworden. Besonders idyllisch liegt in Falkenberg der Gutsparkteich, der über Generationen hinweg vielseitig genutzt wurde. Jeder Gutsparkbesitzer nutzte den See für andere Zwecke – mal als Naherholungsgebiet, dann wieder als Nahrungserwerb. Da er im Winter meist bis auf den Boden zufriert, ist der Teich für die Fischzucht nicht von Interesse.

Das Tierheim in Falkenberg

falkenberg tierheim schild eingang hunde

Falkenberg ist überregional bekannt wegen seines Tierheims, das zu den modernsten in ganz Europa gehört. Es war aufgrund seiner Größe sogar schon öfter Drehort für Science-Fiction-Filme. Unter anderem wurden hier auch einige Tatort-Folgen gedreht. Betrieben wird der futuristische Bau vom Tierschutzverein für Berlin und Umgebung Cor. E.V. Auf einer Fläche von 16 Hektar leben hier ganz verschiedene Tierarten. Jedes Jahr werden hier über 12.000 Tiere in Not aufgenommen, versorgt und mit etwas Glück an einen neuen Besitzer vermittelt. Wer nach einem neuen Haustier sucht, kann sich im Internet die zu vermittelnden Tiere vorab ansehen. Angrenzend gibt es hier auch eine Tierarztpraxis und einen Tierfriedhof, auf dem Tierhalter ihren geliebten Haustieren ein Denkmal setzen können.

Geschichte Falkenberg

Berlin-Falkenberg ist ein Straßendorf, das im 13. Jahrhundert durch Siedler errichtet wurde, die überwiegend von der bäuerlichen Landwirtschaft lebten. Aus dem Jahr 1370 stammt die erste urkundliche Erwähnung des Ortes in einem Landbuch von Otto dem Faulen. 1791 wurde Falkenberg von der Mutter der Gebrüder Humboldt erworben. Sie ließ die bis dato gebaute alte Feldsteinkirche in klassizistischem Stil umbauen. Reste dieser Anlage sind bis heute erhalten. Als Maria-Elisabeth mit 55 Jahren starb, wurde sie auch hier bestattet. 1875 ging das Rittergut nach mehreren Besitzerwechseln an die Stadt Berlin über. Die Stadt nutze es, um hier Rieselfelder für ein besseres Abwassersystem anzulegen.

Eingemeindung von Falkenberg nach Groß-Berlin

wohnhaus immobilie falkenberg

1920 wurde ein Gesetz erlassen, durch das Falkenberg ein Ortsteil des gerade neu geschaffenen Bezirkes Berlin-Weißensee wurde. Es gab in den Anfangsjahren dennoch nur geringfügige Veränderungen und bis in die 1930er und 1940er Jahre blieb im Grunde alles beim Alten.

Einzelne Siedlungen wurden errichtet und eine katholische Kirche gebaut – bis 1945 dann die Rote Armee einmarschierte und Wehrmachtsangehörige die alte Dorfkirche in die Luft sprengten. Heute sind dennoch ein paar alte Sargtafeln erhalten sowie die Kirchenfahne aus dem Jahr 1795.

Die im Jahr 2000 errichtete evangelische Kirche zu Wartenberg befindet sich heute in Neu-Hohenschönhausen. Der Bau der großen Wohnsiedlungen in Berlin hatte kaum Auswirkungen auf Falkenberg. Der Ortsteil war nicht von Interesse. Er wurde später zusammen mit anderen Ortsteilen zum Bezirk Hohenschönhausen zusammengefasst.

Falkenberg im 20. und 21. Jahrhundert

1998 wurde in Falkenberg ein Gymnasium errichtet, was die Attraktivität des Ortes für Familien weiter steigerte. Im Rahmen einer Bezirksreform wurde Falkenberg 2001 erneut aus Hohenschönhausen ausgegliedert und gehört seitdem zum Bezirk Lichtenberg. Ebenfalls im Jahr 2001 eröffnete auch der futuristische Bau des Tierheims in Falkenberg. Die sich lange auf dem Ortsgebiet befindliche Kläranlage wurde im Jahr 2003 geschlossen. Die Abwässer werden seitdem in Waßmannsdorf und Schönerlinde gereinigt. Nach dem Bau von 1200 neuen Wohnungen zwischen dem Gehrensee und der Ahrensfelder Chaussee stiegt die Bevölkerungszahl von Falkenberg noch einmal signifikant an. Heute leben hier knapp 1600 Menschen auf 3km³.

immoeinfach logo

immoeinfach.de Service GmbH
Adresse: Klärwerkstraße 1A, 13597 Berlin

Tel.: 030 / 265 875 70

Mail: info@immoeinfach.de

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne

© danielabarreto / Fotolia.com