Immobilien­makler Lankwitz

Tel. 030 / 265 875 70

kompetenter Service für Ihre Immobilie - rufen Sie uns an

Lankwitz Karte Berlin
© OpenStreetMap - Geoportal Berlin

Für Immobilienbesitzer in Lankwitz

Wer im Steglitzer Ortsteil Lankwitz zuhause ist, lebt beschaulich und zurückhaltend. Die Immobilienlandschaft wird hauptsächlich von kleinen Wohnsiedlungen geprägt. Die meisten davon sind erst nach den Kriegen entstanden. Neben einigen Gewerbegebieten gibt es hier vereinzelt Hochhäuser. Ein hoher Wohnwert entsteht unter anderem durch den weitläufigen Gemeindepark. Wer heute über einen Immobilienmakler seine Immobilie in Berlin Lankwitz verkaufen möchte, kann mit einem sehr guten Verkaufserlös rechnen.

 

immoeinfach als Ihr Immobilienmakler in Berlin Lankwitz informiert

Immobilienpreise in Berlin Lankwitz

immobilie wohnung lankwitz

Ein Blick auf die Immobilienpreise in Lankwitz zeigt, dass dieser Ortsteil zu den günstigeren Wohngegenden in Steglitz-Zehlendorf gehört. Die Immobilienpreise in Steglitz sind etwas höher anzusetzen; die Immobilienpreise in Zehlendorf sogar deutlich höher. Besonders gefragt sind in Lankwitz mittelgroße Wohnungen zwischen 40 und 80m² Wohnfläche sowie geräumigere Eigentumswohnungen mit bis zu 120m². Vor 10 Jahren lagen die Immobilienpreise für eine mittelgroße Wohnung bei 956 Euro, während die Immobilienmakler in Lankwitz für den gesamten Bezirk Steglitz-Zehlendorf bereits bei 1.083 Euro/m² im Durchschnitt aufriefen. Bis 2011 blieben diese Immobilienpreise weitgehend konstant, dann stiegen sie auf über 110 Euro im Jahr 2012. Wer heute über einen Immobilienmakler in Lankwitz ein Eigentumsobjekt verkaufen möchte, kann noch mit weit höheren Immobilienpreisen rechnen.

Den größten Preissprung konnten die Immobilienmakler in Lankwitz zwischen den Jahren 2016 und 2017 feststellen. Hier stiegen die Kosten für einen Quadratmeter Wohneigentum von durchschnittlich 1.781 Euro auf 2.245 Euro.

Bodenrichtwertkarte Lankwitz

Bodenrichtwertkarte immoeinfach. Auf Basis der amtlichen Werte des Gutachterausschusses für Grundstückswerte Berlin

Grundstückspreise in Lankwitz

berlin lankwitz drohnenaufnahme kreuzung verkehr

Wenn Sie als Immobilieneigentümer in Lankwitz Ihre Immobilie verkaufen wollen, möchten Sie jetzt auch sicherlich wissen, wie viel Ihr Haus wert ist und mit welchen Verkaufspreisen Sie rechnen können. Wie hoch die Summe am Ende sein wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Letztlich kann ein realer Verkaufswert auch nur von einem Makler in Lankwitz ermittelt werden. Wir als erfahrene Immobilienmakler kennen die Örtlichkeiten und sind auch mit der Situation in den benachbarten Ortsteilen Lichterfelde und Steglitz  vertraut.

Zudem hängt es davon ab, wie schnell Sie verkaufen wollen und wie viel Zeit bleibt, mehrere Interessenten zu finden, die bereit sind, einen entsprechend hohen Preis für das Objekt zu bezahlen. Erste Anhaltspunkte über die aktuellen Verkaufspreise in Ihrer Nachbarschaft liefern die Bodenrichtwerte.

Diese zeigen, wie sich die Preise für Einfamilienhäuser in Ihrer Lage in den letzten Jahren verändert haben und geben einen Eindruck davon, wo die Reise hingeht. Behalten Sie bitte immer im Hinterkopf, dass diese Preise nur Richtwerte sind, die vom tatsächlichen Verkehrswert Ihres Hauses abweichen können.

Tabelle: immoeinfach - Ausgewählte Bodenrichtwerte Lankwitz der vergangenen Jahre auf Basis des Immobilienpreis-Info des Gutachterausschusses

Diagramm: immoeinfach - Bodenpreisentwicklung Lankwitz in den vergangenen Jahren

Die begehrtesten Grundstücke in Lankwitz

mehrfamilienhaus immobilie wohnung berlin lankwitz

Innerhalb des Steglitzer Ortsteils Lankwitz gibt es ein größeres Preisgefälle. Sie durchschnittlichen Preise, die ein Immobilienmakler in Lankwitz erzielen kann, liegen zwischen 320 und 500 Euro. Wer ein Haus im Bereich des Freymüllerweges oder der Straße Alter Upstall verkaufen möchte, bekommt in etwa 320 Euro für den Quadratmeter, Tendenz steigend. Denn noch vor rund 10 Jahren lag der Quadratmeterpreis für genau diese Lage bei 120 Euro. Erst ab dem Jahr 2013 stiegen die Preise kontinuierlich. Die Preissprünge wurden immer größer. Zwischen 2015 und 2016 gab es einen Preissprung von 200 auf 240 Euro. Im folgenden Jahr riefen die Makler in Lankwitz bereits Preise von 320 Euro für den Quadratmeter bebautem Boden auf. Besonders begehrt sind Immobilien in Alt-Lankwitz und dem Bischofgrüner Weg. Hier können Sie als Eigentümer durchaus mit Preisen um die 500 Euro rechnen, ebenfalls mit steigender Tendenz.

haus gelb immobilie

Sie sind Immobilienbesitzer in Berlin?
Erzielen Sie mit uns Bestpreise im Verkauf!

  •  Ratgeber Immobilienverkauf 
  •  Unsere Leistungsübersicht
  •  Erste Wertorientierung
  •  Detaillierter Ablaufplan
Informieren Sie sich jetzt zum Verkauf Ihrer Berliner Immobilie

Warum einen Immobilienmakler beauftragen?

berlin lankwitz kaethe kollwitz gebaeude gehweg

Eine Immobilie besitzt immer einen hohen monetären Wert – entsprechend sensibel sollten Sie daher mit dem Verkauf Ihres Hauses umgehen. Als Makler in Lankwitz kennen wir die Standortvorteile und können finanzkräftige Argumente vorbringen, um den besten Preis für Ihr Haus zu bekommen.

Nach einer ersten Besichtigung werden wir als Immobilienmakler in Lankwitz in der Regel Bilder machen, um diese für das Exposé zu verwenden, welches anschließend von uns erstellt wird. Darin präsentieren wir Ihr Haus im besten Licht und stellen die Vorzüge in den Vordergrund. Neben dem baulichen Zustand und der Größe interessieren potenzielle Käufer auch die Ausstattungsdetails wie zum Beispiel ein zum Haus gehörendes Carport oder ein Kamin, eine Einbauküche und die Heizungsanlage. Auch auf den energetischen Wert einer Immobilie achten Immobilienkäufer heute.

Zu unseren weiteren Aufgaben als Immobilienmakler in Lankwitz gehören die Veröffentlichung des Exposés in den relevanten Portalen, direkter Ansprechpartner für den Käufer zu sein, Interessenten an Besichtigungsterminen durch die Räume zu führen und am Ende den rechtsgültigen Verkaufsabschluss zwischen beider Parteien zu begleiten.

Unser Rundum-Maklerservice

Grafik Icon immoeinfach.de Logo auf Silbertablett

Die Ermittlung des besten Preises ist die eine Sache. Letztendlich geht es ja aber darum, zuverlässig und schnell den geeigneten Käufer zu finden. Mit dem richtigen Ablaufplan und allen wichtigen Unterlagen wird der geplante Immobilienverkauf zuverlässig zum Erfolg.

Wir wissen was zu beachten ist, kennen die Nebenkosten und die Notarkosten  und achten selbstverständlich auch auf das Thema Steuern beim Immobilienverkauf. Sie sollen Zeit und Aufwand sparen und sich stets entspannt zurücklehnen können.

Ihre Immobilie in Berlin kostenlos bewerten lassen

Fundiert und persönlich - statt automatisiert!

Was Berlin Lankwitz ausmacht

berlin lankwitz kirche gebaeude

Der Steglitzer Ortsteil Lankwitz ist eine kleine, beschauliche Ortschaft mit gerade einmal 6.000 Einwohnern auf einer Fläche von 7m². Lankwitz grenzt im Norden an Steglitz, im Osten an Mariendorf, im Südosten an Marienfelde und im Westen an Lichterfelde.

Die vorwiegende Bebauung setzt sich hier aus Ein- oder Mehrfamilienhäusern zusammen. Ein paar alte Villen sind noch aus dem 19. Jahrhundert erhalten. Aufgrund der massiven Zerstörung, die der Zweite Weltkrieg hier anrichtete, stammen die meisten Gebäude aus den Zeiten des Wiederaufbaus aus der Nachkriegszeit. Viel Wohnraum ist auch in den 20-geschossigen Hochhäusern Im Zentrum von Lankwitz liegt die Dreifaltigkeitskirche. Von hier aus verlassen zahlreiche Buslinien regelmäßig den Ort.

Zwei private Hochschulen haben ihren Sitz in Lankwitz in den ehemaligen Villenanwesen von Mitgliedern der Siemens-Familie. Mehrere kleine Parks und Rasenflächen ziehen die Familien Berlins magisch in diesen Stadtteil. In den zehn Hektar großen Gemeindepark ist neben einem Sportplatz auch eine Minigolfanlage und ein Wildgehege integriert.

Wissenswertes über Lankwitz

berlin lankwitz glockenturm

Im Steglitzer Ortsteil Lankwitz finden Sie eine kleine, aber dennoch facettenreiche Immobilienlandschaf, die in verschiedene Viertel untergliedert ist. Das Weinviertel befindet sich nordöstlich des Bahnhofs und besteht zum überwiegenden Teil aus 30er-Jahre Bauten und Kleingartenkolonien. Hier scheint zuweilen ein wenig die Zeit stehengeblieben zu sein. Im Komponistenviertel stehen ohne Zweifel die höchstpreisigen Immobilien des Ortsteils.

Er ist bebaut mit Villen aus dem Ende des 19. Jahrhunderts. In dieser Zeit wurde diese Gegend noch das Rosenthalsche Viertel genannt. Parks und Gärten werten dieses Lankwitzer Wohnviertel zusätzlich auf. Wer nach weniger exklusivem Wohnraum Ausschau hält, der ist im Zietemannschen Viertel richtig. Diese Straßenzüge sind überwiegend mit Mietskasernen bebaut. Das Viertel wird auch Klamottenviertel genannt. Südwestlich befindet sich das Thüringer Viertel mit dem Lankwitzer Friedhof, nordöstlich wird es in Alt-Lankwitz. Moderne Hochhäuser mit bis zu 20 Stockwerken wurden rund um den Kamenzer Damm gebaut.

Baumkobolde in Lankwitz

lankwitz lutherhaus eingang

Wer durch den Ortsteil flaniert, wird mit einem aufmerksamen Blick an vielen Stellen abgeholzte Baumstümpfe entdecken, die mit kleinen Augen, Nasen und Gesichtern zu neuem Leben erwacht sind. Im gesamten Bezirk Steglitz befinden sich von den sogenannten Baumkobolden rund 500 Stück, davon allein 150 in Lankwitz.

Mit dieser lustigen Aktion möchte ein Steglitzer Künstler nicht nur den Ort beleben, sondern auch auf ein ernstes Thema aufmerksam machen: Die Abholzung der Bäume. Der Lankwitzer war traurig darüber, dass viele Bäume, mit denen er aufgewachsen ist und die wie selbstverständlich zum Stadtbild gehörten, auf einmal weg waren. So kam ihm die Idee, diese kahlen Stellen zunächst zu verschönern.

Gleichzeitig weckte er auch in der übrigen Bevölkerung ein Bewusstsein dafür, wie wichtig diese Bäume für die Stadtentwicklung sind. Vor allem die Kinder lieben die witzigen Baumkobolde, die mittlerweile wie selbstverständlich zum Ortsbild dazugehören.

Gleichzeitig weckte er auch in der übrigen Bevölkerung ein Bewusstsein dafür, wie wichtig diese Bäume für die Stadtentwicklung sind. Vor allem die Kinder lieben die witzigen Baumkobolde, die mittlerweile wie selbstverständlich zum Ortsbild dazugehören.

Standortvorteile durch sehr gute Verkehrsanbindung

berlin lankwitz s bahnhof

Lankwitz besitzt selbst zwar nur einige wenige Geschäfte und Einkaufsmöglichkeiten, ist aber hervorragend an die Berliner City angeschlossen. Man erreicht den Ortsteil mühelos über die S-Bahn-Linie S25 oder den Bus. Verschiedene Buslinien erfreuen sich einer hohen Nachfrage, weil sie beispielsweise zwischen dem Steglitzer Rathaus und dem Umsteigepunkt Lankwitz Kirche hin- und herfahren.

Von hier aus ist es dann auch nicht mehr weit bis zur beliebten Steglitzer Einkaufsmeile in der Schloßstraße. Berlin Lankwitz ist sogar an den Schiffsverkehr angeschlossen. Über den 1906 eröffneten Teltowkanal besteht eine Verbindung zur Havel und zur Spree. Im Lankwitzer Hafen findet vor allem der Umschlag von Öl statt. In einigen Gegenden von Lankwitz wird der Durchgangsverkehr der Autos als problematisch wahrgenommen. Vom Berliner Umland auskommend, ist Lankwitz die direkte Verbindung nach Steglitz.

Sie suchen eine Immobilie? 

Wir helfen Ihnen bei der Immobiliensuche

Immobilienfinder

Geschichtlicher Hintergrund zu Lankwitz

lankwitz berlin kirche turm christentum

Die Gemeinde Lankwitz ist aus einer slawischen Siedlung heraus entstanden und bildete sich in Hufeisenform um einen Anger herum. Die beiden Schenkel dieses Hufeisens endeten am Lankegraben. Der Name dieses Steglitzer Ortsteils ist slawischer Natur und bildete sich aus dem alt-slawischen Begriff „Lancowice“ heraus. Übersetzt bedeutet diese Bezeichnung: Ort an der Uferaue – eine Erinnerung an den Fluss Lanke, der hier einst durch den Ort führte.

Die Lanke existiert zwar noch als Fluss, nimmt aber heute einen gänzlichen anderen Verlauf. In Lankwitz befindet sich noch der sogenannte Lanke-Stein, der an die einstige Quelle des Steglitzer Flusses erinnert. Er befindet sich an der Ratswaage, Ecke Charlotten-/Elisabethstraße.

Erste urkundliche Erwähnung

berlin lankwitz bahnhof leer

Lankwitz wurde als Ort erstmalig 1239 urkundlich erwähnt. Dies ist übrigens die erste und damit auch älteste urkundliche Erwähnung eines Dorfes, das heute zum Berliner Stadtgebiet gehört. In dieser Zeit bestand die Lankwitzer Bevölkerung überwiegend aus Bauern. Im Jahr 1239 wurde es von Johann I und seinem Bruder Otto III an das Benediktinerinnenkloster St. Marien zu Spandau verschenkt. Den ursprünglichen Kern des Angerdorfes kann man heute noch im Nordosten wahrnehmen.  Man findet ihn hier in Alt-Lankwitz im Bereich der Dorfkirche. Als Sackanger entstanden, lag Lankwitz direkt am Rande eines slawischen Handelsweges, der zwischen Teltow und Köpenick hindurchführte. Ansonsten war es ausschließlich von Gewässern und Feldern umgeben.

Nachdem die Benediktinerinnen Lankwitz übernommen hatten, begann man mit dem Bau der Dorfkirche. Man geht davon aus, dass es sich durch den Zuzug deutscher Siedler um eine Holzkirche gehandelt haben muss. Erst 30 Jahre später baute man üblicherweise eine massivere Kirche aus Stein. Da Steinkirchen im Bau wesentlich teurer waren, musste man zunächst durch die Ernteerträge genügend Geld sparen.

Wachstum und neue Immobilien in Lankwitz

lankwitz stadt berlin drohnenaufnahme

Nachdem sich der Ort nach der ersten Besiedlung gemütlich weiterentwickelte, kam dann im 19. Jahrhundert etwas mehr Schwung hinein. Nordwestlich des Bahnhofs von Lankwitz entstand das mit Villen bebaute Rosenthalsche Viertel. Da die Straßen heute nach Komponisten benannt sind, trägt es im 21. Jahrhundert den Namen Komponistenviertel. Als nächstes entstand das Zietenmannsche Viertel, das aufgrund der schlichten Bebauung auch Klamottenviertel genannt wird.

Da im Thüringschen Viertel die Bauvorhaben nur schleppend vorangingen, wird es noch heute manchmal liebevoll Kleinkleckersdorf genannt. Seit 1920 gehört Lankwitz durch die Eingemeindung zu Groß-Berlin. Als einer der denkwürdigsten Augenblicke in der Lankwitzer Geschichte ging die Bombennacht vom 23. zum 24. August 1943 ein.

In dieser Nacht wurden sowohl das Rathaus als auch die historische Dorfkirche, das Schloss, die Villa Louise, das Schulhaus und viele andere Gebäude zerstört. Lankwitz wurde im Zweiten Weltkrieg zu 85 Prozent zerstört. Nachdem in der Folgezeit Baulücken geschlossen wurden, gibt es heute keine landwirtschaftlichen Flächen mehr in Lankwitz.

immoeinfach logo

immoeinfach.de Service GmbH
Adresse: Klärwerkstraße 1A, 13597 Berlin

Tel.: 030 / 265 875 70

Mail: info@immoeinfach.de

Haben Sie noch fragen? Wir helfen Ihnen gerne