Immobilien­makler Märkisches Viertel

Für Immobilienbesitzer im Märkischen Viertel

Das Märkische Viertel ist die erste große Siedlung mit Neubauten im ehemaligen Westberlin im Bezirk Reinickendorf. Hier leben rund 50.000 Einwohner. Die Immobilien bestehen zu großen Teilen aus Hochhäusern und Mehrfamilienhäusern, die von vielen unterschiedlichen Architekten gebaut wurden und daher ein abwechslungsreiches Bild ergeben. Wenn Sie Ihre Immobilie im Märkischen Viertel Berlin verkaufen möchten, können Immobilienmakler bei Interessenten damit punkten, dass sich im Märkischen Viertel das größte Einkaufszentrum im Norden von Berlin befindet.

Warum einen Immobilienmakler beauftragen?

berlin Maerkisches Viertel wohnung strasse

Wenn Sie Ihre Immobilie im Märkischen Viertel in Berlin Reinickendorf verkaufen wollen, sollten Sie damit unbedingt einen Immobilienmakler beauftragen. Wir als erfahrene Makler kennen den Immobilienmarkt vor Ort und wissen, welchen Preis Sie mit Ihrem Haus erzielen können. Die Basis dafür bildet eine realistische Ermittlung des Verkaufswertes.

Eigentümer verbinden mit ihrem Haus oft noch viele Erinnerungen. Sie haben neben dem realen Wert auch den emotionalen Wert des Eigentums vor Augen und auch die Zeit und die Mühe, die sie sich in den Jahren mit der Gestaltung und dem Erhalt des Hauses gemacht haben. Wird der Verkaufspreis allerdings zu hoch angesetzt, finden sich keine interessierten Käufer.

Wir als Makler im Märkischen Viertel stellen eine objektive Immobilienbewertung auf und können auf dieser Basis ein verkaufsstarkes Exposé Ihrer Immobilie erstellen. Wir koordinieren Besichtigungstermine, sind Ansprechpartner für die Interessenten und auch für den Immobilienbesitzer. Sind sich beide Seiten einig, erstellen wir einen rechtskräftigen Vertrag und sorgen für eine schnelle Abwicklung des Immobilienverkaufes.

Sie überlegen Ihre Immobilie zu verkaufen?

Immobilienverkauf in Berlin – mit immoeinfach

Persönliche, professionelle und unverbindliche Beratung. Jetzt kostenlos!

Unser Service für Sie Jetzt beraten lassen
ratgeber hausverkauf sessel macbook

Für Eigentümer im Märkischen Viertel

Eigentümer von Immobilien in Märkisches Viertel bewegen im Laufe der Zeit unterschiedlichste Themen. So auch altersgerechtes Wohnen mit Unterstützung von Kurzzeitpflege oder häuslicher Krankenpflege. Wenn das Bewohnen des eigenen Heims nicht mehr möglich ist, stellen sich wichtige Fragen, wie betreutes wohnen oder vorher noch, ob Verkaufen und wohnen bleiben möglich ist. Damit ist häufig der Verkauf der eigenen Wohnung oder des Hauses verbunden und dabei ist an vieles zu denken. So zum Beispiel: Immobilienwert, Marktwert, Wertemittlung, Flächennutzungsplan, Bodenrichtwerte, die verschiedenen Ämter, wie das Katasteramt oder Vermessungamt und weitere Unterlagen. Dazu gehören Grundrisse, Energieausweis und Wohnflächenberechnung. Selbstverständlich helfen wir Ihnen als Makler in Märkisches Viertel gerne dabei, Ihre Wohnung oder Ihr Haus zu verkaufen.

Immobilienpreiskarten Berlin

Es handelt sich um eine interaktive Preiskarte. Durch einen Klick auf den jeweiligen Bezirk erhalten Sie weitere Informationen.

Immobilienpreise Märkisches Viertel

Die Preise für Wohneigentum liegen im Ortsteil Märkisches Viertel im unteren Durchschnitt der Immobilienpreise in Reinickendorf. Wer einen Immobilienmakler mit dem Verkauf einer Eigentumswohnung beauftragt, der bekommt im Jahr 2017 im Durchschnitt für eine mittelgroße Wohnung bis zu 80m², 1.786 Euro, in der Spitze bis zu 1.903 Euro. Begehr

wohnung Maerkisches Viertel gehweg wohnhaus

ter auf dem Immobilienmarkt in Berlin Märkisches Viertel sind die großen Wohnungen zwischen 80m² und 120m². Immobilienmakler im Märkischen Viertel bekommen für diese Immobilien bis zu 2.356 Euro für den Quadratmeter.

Kleine Wohneinheiten für Alleinstehende und Singles sind fast gar nicht auf dem Immobilienmarkt im Ortsteil zu finden. Man lebt hier vorrangig in Familien und Großfamilien zusammen, die einen entsprechend großen Wohnraum benötigen. Insgesamt gibt es im Märkischen Viertel etwa 17.000 Wohneinheiten in den Neubauten.

Sie möchten Ihre Immobilie in Märkisches Viertel verkaufen? Immobilienverkauf ist eine Frage des Vertrauens. Wir beraten Sie als Immobilienmakler Märkisches Viertel kostenlos und unverbindlich. Erzielen Sie den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihre Immobilie. Wir bieten Ihnen eine kostenlose Immobilienbewertung und unsere Markteinschätzung bietet Ihnen Planungssicherheit. Sie können unsere Arbeit als Makler in Märkisches Viertel unverbindlich in Anspruch nehmen und kennenlernen. Rufen Sie uns an und testen Sie uns als Makler in Märkisches Viertel.

Mit Hilfe von unserer interaktiven Bodenrichtwertkarte, können Sie sich selbst schnell ein Bild machen, wie das Preisgefüge in Ihrer Umgebung aussieht.

Machen Sie den ersten Schritt zum Verkauf.

Lassen Sie den Wert Ihrer Berliner Immobilie ermitteln!

Wir ermitteln den optimalen Angebotspreis für Sie.
Kostenlos, fundiert und unverbindlich!

Jetzt kostenlose Preisanfrage starten

Die begehrtesten Grundstücke im Märkischen Viertel

berlin immobilie wasser reflektion

Die Immobilienpreise im Märkischen Viertel steigen wie überall in Berlin kontinuierlich. Dabei erreichen Sie bisweilen jedoch noch nicht dieselben Höchstlagen wie in anderen Berliner Bezirken. Die Makler im Märkischen Viertel vermitteln beispielsweise im Bereich der Roedernallee Immobilien, die im Jahr 2017 für durchschnittlich 290 Euro für den Quadratmeter verkauft werden konnten.

Dieselben Durchschnittspreise konnten Immobilienmakler im Bereich des Spachtelwegs, des Willhelmsruher Dammes und des Wentowsteigs bekommen. 10 Jahr zuvor lagen die Preise hier bei 170 Euro für den Quadratmeter. Etwas mehr Geld bekommen die Makler im Märkischen Viertel von den Käufern im Bereich der westlichen Qickborner Straße und des nördlichen Märkischen Viertels. Seit 2013 ist hier ein kontinuierlicher Preisanstieg auf 350 Euro im Durchschnitt für den Quadratmeter zu verzeichnen.

Diagramm: immoeinfach – Übersicht zur Bodenpreisentwicklung im Märkischen Viertel 2007 – 2019

Ausgewählte Bodenrichtwerte im Märkischen Viertel
Tabelle: immoeinfach – Bodenrichtwerte für das Märkische Viertel von 2007 – 2019 auf Basis der Immobilienpreis-Info des Gutachterausschusses

Machen Sie den ersten Schritt zum Verkauf.

Lassen Sie den Wert Ihrer Berliner Immobilie ermitteln!

Wir ermitteln den optimalen Angebotspreis für Sie.
Kostenlos, fundiert und unverbindlich!

Jetzt kostenlose Preisanfrage starten

Wissenswertes

haus grundstueck berlin Maerkisches Viertel

Das Märkische Viertel in Berlin Reinickendorf wird von den Bezirken Lübars, Wittenau und ganz am östlichen Zipfel noch von Reinickendorf umgeben. Mit dem Märkischen Zentrum besitzt der Ortsteil das größte Einkaufszentrum im Norden Berlins. Auf einer Fläche von 50.000 m€ befinden sich hier zahlreiche Shops, Ladengeschäfte, Restaurants, Büros und Ärzte. Auch Lebensmittelmärkte, Reisebüros und Bankfilialen sind hier vertreten.

Kein Wunder also, dass das Märkische Zentrum ein beliebter Anlaufpunkt für die Bewohner ist und ein schlagendes Argument für jeden Immobilienmakler, der im Märkischen Viertel eine Immobilie vermittelt. Das Zentrum befindet sich am Wilhelmsruher Damm.

In den Sommermonaten kann man auf dem Vorplatz zahlreiche Open Air Events besuchen. Im Winter lädt ein überdachtes Atrium dazu ein, Veranstaltungen aus verschiedenen kulturellen Bereichen zu besuchen.

Bildergalerie vom Märkischen Viertel

Was das Märksiche Viertel ausmacht

immmobilie wohnhaeuser Maerkisches Viertel

Wer sich nach Trubel und Lebendigkeit sehnt, der wird sich im Märkischen Viertel von Berlin Reinickendorf sehr wohlfühlen. Viele Bewohner lieben die hervorragende Infrastruktur. Es gibt keinen Mangel an Arztpraxen, Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Schwimmbädern und Kultureinrichtungen.

Der Berliner Ortsteil gilt als beispielloses Vorbild für die Schaffung von neuem Wohnraum auf einer vergleichsweise kleinen Fläche. Dennoch gibt es zahlreiche Grünflächen, die den Bewohnern als kleine Oasen begegnen und das gesamte Wohnumfeld auflockern. Auf dem Panoramaplatz im Zentrum des Ortsteils gibt es sogar echte Palmen.

Erst seit 1999 ist das Märkische Viertel ein eigenständiger Ortsteil von Berlin Reinickendorf. Grund dafür ist der Kiez, der für viele Bewohner ein Identifikationsmerkmal ist.

Sie haben Fragen zum Immobilienverkauf?

Lassen Sie sich kostenlos und professionell beraten.

Persönliche, professionelle und unverbindliche Beratung. Jetzt kostenlos!

030 265 875 70 Kontakt aufnehmen

In diesen Straßen sind wir in Berlin-Märkisches Viertel für Sie tätig

Borgsdorfer Straße
Calauer Straße
Dannenwalder Weg
Drebkauer Straße
Eichhorster Weg
Finsterwalder Straße
Gandenitzer Weg
Germendorfer Straße

Guhlener Zeile
Königshorster Straße
Krangener Weg
Lieberoser Straße
Markendorfer Straße
Märkische Zeile
Mehrower Zeile
Quickborner Straße

Sagritzer Weg
Sallgaster Straße
Schorfheidestraße
Senftenberger Ring
Senziger Zeile
Steinkirchener Straße
Straupitzer Steig
Teschendorfer Weg

Tiefenseer Straße
Tornower Weg
Tramper Weg
Treuenbrietzener Straße
Welzower Steig
Wentowsteig
Wesendorfer Straße
Wilhelmsruher Damm
Zerpenschleuser Ring