Immobilie verkaufen – Präsentation

Die Immobilien-Präsentation ist das A und O beim Immobilienverkauf. Durch gute, informative, interessante und zielgerichtete Präsentationen werden Häuser oder Wohnungen bei dessen Verkauf in ein optimales Licht gerückt und sollten durch eine ansprechende Präsentation und Vermarktung mehrere Kaufinteressenten ansprechen. Eine Immobilien-Präsentation baut sich wie folgt auf und wird von jedem Immobilienmakler unterschiedlich gehandhabt.

Professionelle Präsentation einer Immobilie

Damit ein zum Verkauf stehendes Objekt erfolgreich verkauft wird und sich potenzielle Käufer dafür interessieren, sollte eine Immobilie professionell präsentiert werden. Je nach Makler können sich die Formen und Ausführungen einer solchen Präsentation und des Vermarktungsprozesses unterschieden. Als Immobilienmakler aus Berlin möchten wir Ihnen vorstellen, worauf es bei uns bezüglich einer Präsentation ankommt und wie wir die Präsentation aufbauen und durchführen.

Ansprechende Fotos

Fotos von der zu verkaufenden Immobilie sind essenziell und geben Interessenten einen ersten bildlichen Eindruck der Immobilie, sowie über die räumliche Aufteilung und Ausstattung des Hauses oder der Wohnung. Dadurch können sich potenzielle Käufer bereits vor der Besichtigung eine erste Vorstellung darüber machen, wie die Räume genutzt werden könnten und was die Immobilie in ihren Besonderheiten kennzeichnet.

Beauftragen uns Kunden mit dem Verkauf ihrer Wohnung oder ihres Hauses, gehört es zu unseren Leistungen, ansprechende und detaillierte Fotos aufzunehmen.

Dabei liegt unser Fokus nicht nur bei klassischen Fotoaufnahmen. Wir erstellen auch Außenaufnahmen mit einer Drohne, die die Immobilie auch aus einer Höhenperspektive und der dazugehörigen Umgebung darstellt und fertigen einen 360° Rundgang an. So können sich Kaufinteressenten die Immobilie bereits vorab von Innen ansehen und Besichtigungstermine müssen nur noch mit wenigen Interessenten ausgemacht werden.

Die Drohnenaufnahmen dienen dazu, dass Interessenten bereits im Exposé einen Eindruck davon bekommen, in welchem Gebäude sich die Wohnung befindet oder wie groß der dazugehörige Garten des Hauses, oder der Zustand des Dachs ist.

Neben klassischen Fotoaufnahmen der Räumlichkeiten erstellen wir auch einen 360-Grad-Rundgang der zu verkaufenden Immobilie. Diesen können sich Kaufinteressenten nach Anfrage und Qualifizierung, auf unserer Internetseite ansehen und sich so zu sagen durch die verschiedenen Räume „klicken“, um einen weiteren Eindruck in Form einer ersten Besichtigung, die von Zuhause aus stattfindet, zu erhalten.

Beschaffung wichtiger Daten und Dokumente

Damit eine Immobilien reibungslos und detailliert präsentiert werden kann, müssen neben den Fotos auch wichtige Dokumente und Daten beschafft werden. Diese stellen den Rahmen der Immobilie und sind für den Immobilienverkauf entscheidend.

Als Immobilienmakler kümmern wir uns sehr gerne über die Unterlagenrecherche für den Immobilienverkauf unserer Kunden.

Zu den wichtigsten Daten gehören unter anderem die genauen Größenangaben, das Baujahr und die Lagebeschreibung des Hauses oder der Wohnung.

Zu den Dokumenten, die auch für das Exposé und spätestens bei der Immobilien-Besichtigung notwendig sind, gehören vor allem der Energieausweis mit den dazugehörigen Angaben zum Energieverbrauch und der Energieeffizienzklasse. Ebenso sind Grundrisse wichtige Bestandteile der Dokumentbeschaffung.

Kontaktieren Sie unsKostenlose Beratung zu allen Fragen

Erstellung eines Exposés

Nach der Aufnahme von ansprechenden Fotos und Drohnenaufnahmen und der Dokumentbeschaffung wird ein Exposé erstellt, welches die Besonderheiten und wichtigsten Daten der Immobilie in einem Überblick darstellt. Dabei werden die Fotos mit eingearbeitet und auch der Zustand der Immobilie wird beschrieben.

Wichtig

Das Exposé stellt eine Art Aushängeschild der Immobilie dar und sollte dementsprechend auch detailliert und informativ angefertigt werden.

Weiterhin sollte das Exposé auch ein Interesse bei den möglichen Käufern wecken, damit diese eine genauere Vorstellung von dem Haus oder der Wohnung bekommen und sich im Vorfeld überlegen können, ob sie diese besichtigen möchten oder ob die Immobilie gar nicht zu ihren Vorstellungen passt.

Inserat der Immobilie auf verschiedenen Online-Portalen

Zu einer erfolgreichen Präsentation von Immobilien gehört es auch, diese auf verschiedenen Online-Portalen bekannt zu machen. Viele Käufer und Interessenten bewegen sich auf den bekannten Internetplattformen im Immobilienbereich wie beispielsweise immobilienscout, immowelt und immonet, um nach Kaufobjekten zu recherchieren und über aktuelle Angebote informiert zu sein. Wir präsentieren Ihre Immobilie in eben diesen benannten Portalen und veröffentlichen die zum Verkauf stehende Wohnung oder Ihr Haus auch auf unserer eigenen immoeinfach Internetseite. Dadurch ist die Chance höher, verschiedene Interessenten anzusprechen und am Ende eine gezielte Auswahl an diesen zu treffen.  

Besichtigungen

Zu einer Immobilien-Präsentation gehören auch die Besichtigungen mit Kaufinteressenten. Als Makler koordinieren wir die Termine und haben den Überblick über Interessenten, deren Fragen und Anmerkungen zum Objekt. Vor Ort stehen wir als direkte Ansprechpartner für die Interessenten bereit. Dadurch nehmen wir Verkäufern den Druck und diese werden bei der Besichtigung entlastet. Wir zeigen Interessenten die Räumlichkeiten und erklären die Besonderheiten der angebotenen Immobilie.

Das schließt nicht aus, dass auch Verkäufer allein die Besichtigungen durchführen können. Zu unserem Rundum-Service gehört unter anderem das Ausführen von Besichtigungsterminen und das Klären von Fragestellungen, die für potenzielle Käufer vor einem Immobilienkauf von Interesse sind.

immoeinfach:

Ihr Immobilienmakler in Berlin

✓ Optimale Präsentation
✓ Erstklassige Betreuung
✓ Professionelle Vermarktung

Kontakt aufnehmen

Tipps für Verkäufer

Neben der professionellen Immobilienpräsentation durch einen Makler sind auch Verkäufer Teil einer erfolgreichen Präsentation durch Vorbereitungen, die bereits vor dem Vermarktungsprozess mit einem Immobilienmakler getätigt werden können.

Ordnung

So sollten Verkäufer vor einem Fototermin ihre Wohnung, das Haus oder das Grundstück aufräumen und in Ordnung bringen. Aufgeräumte Umgebungen sind ansprechender und schrecken Kaufinteressenten nicht ab. Zudem lassen sich dadurch Einzelheiten und Besonderheiten des Objektes besser erkennen, wie beispielsweise ein eingebauter Kamin oder Raumteiler. Die Immobilie in Ordnung zu bringen gilt auch für Besichtigungstermine.

Sie müssen sich vorstellen, dass potenzielle Käufer mit wirklichem Interesse sich auch zur Besichtigung vorbereiten und gespannt sind, die Immobilie in der Realität anzusehen. Wenn diese dann zum Beispiel nicht wissen, wo sie in den Räumen hintreten können, dann geht im schlimmsten Fall deren Interesse an dem Immobilienkauf verloren.

Eine gepflegte Immobilie sowohl von außen, als auch von Innen, hat definitiv bessere Chancen, als eine ungepflegte Umgebung.

Mängel

Nicht immer sind lang bestehende Immobilien in einem einwandfreien Zustand und weisen entweder kleinere oder sogar größere Mängel auf. In Bezug zu einer bestmöglichen Immobilien-Präsentation ist es in einigen Fällen sehr ratsam, vor einem geplanten Verkauf die Immobilie auf Vordermann zu bringen und die Mängel zu beseitigen. Falls die Mängel nicht beseitigt werden, muss aber auf jeden Fall, auf sie hingewiesen werden. Einige kleinere Maßnahmen könnten sein, die Hausfassade zu streichen, neue Badfliesen zu verlegen oder Unrat im Garten zu beseitigen. So lässt sich eine deutlich schönere Präsentation erstellen und einen höherer Verkaufspreis erzielen.

In der Regel lohnt sich eine Mängelbeseitigung, da oft für instand gehaltene Immobilien ein höherer Verkaufspreis zu erzielen ist, als für Immobilien, die an einigen Stellen Mängel aufweisen.

Zudem wirkt ein frisch saniertes und renoviertes Haus oder eine Wohnung auch ansprechender auf Kaufinteressenten, da es bei einem Immobilienverkauf um viel Geld und um eine langfristige Entscheidung und Investition geht.

Kennen Sie den Wert Ihrer Immobilie?Kostenlose Preiseinschätzung Ihrer Immobilie erhalten
immoeinfach logo

immoeinfach.de Service GmbH
Adresse: Klärwerkstraße 1A, 13597 Berlin

Tel.: 030 / 265 875 70

Mail: info@immoeinfach.de

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne