Veröffentlicht am: 11.02.2020 | Author: Julius Hagen

Das eigene Arbeitszimmer einrichten

Das Arbeitszimmer oder Homeoffice ist ein Ort, an dem man sich täglich viele Stunden aufhält. Es ist daher besonders wichtig, dass man sich während der Arbeitszeit in diesem Raum wohlfühlt und effektiv arbeiten kann. Die richtige Einrichtung spielt daher eine sehr wichtige Rolle. Sie muss demjenigen, der das Arbeitszimmer nutzt, gefallen und sollte außerdem den gewünschten Zweck erfüllen. Das Einrichten des Arbeitszimmers will daher gut geplant sein.

Die Wahl des passenden Schreibtischs ist sehr wichtig

Das wichtigste Mobiliar in einem Arbeitszimmer ist auf jeden Fall der Schreibtisch. Er ist in vielen Arbeitszimmern immer der Ort des Geschehens. Die Arbeitsplatte des Schreibtischs sollte so groß sein, dass alle wichtigen Arbeitsutensilien jederzeit griffbereit sind. Je nach Art der Tätigkeit sorgen Schubladen, Schrankeinheiten und auch Ablagen am und auf dem Schreibtisch für Ordnung. Wer mit dem Computer arbeitet, benötigt zusätzlich Platz für einen großen Monitor und einen Auszug für eine Tastatur und die Maus. Nur so ist es möglich, produktiv über mehrere Stunden zu arbeiten. Es ist sehr wichtig, dass man vor dem Kauf mehrere Modelle miteinander vergleicht, da es bei bekannten stationären Möbelhäusern und im Internet bei Möbelhändlern wie Möbel-Eins  Schreibtische in diversen Ausführungen gibt. Hier kann man sicher sein, funktionale Schreibtischmodelle von guter Qualität zu finden, die über Jahre hinweg zuverlässige Begleiter sind. Das zur Herstellung des Schreibtischs verwendete Material und das Design sollte ebenfalls gefallen und zur Einrichtung des Arbeitszimmers passen.

Ein Bürostuhl sollte auf jeden Fall ergonomisch sein

Auch der passende Bürostuhl sollte in einem Arbeitszimmer oder Homeoffice einen hohen Stellenwert haben. Bei Arbeitszeiten von 8 Stunden oder mehr, ist es ein Vorteil, wenn die Sitzgelegenheit bequem ist und den Rücken und die Wirbelsäule schont. Inwieweit der Bürostuhl die Ergonomie unterstützt, hängt von seinen verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten ab. Bei einem guten Bürostuhl sollten diese Dinge auf jeden Fall individuell einstellbar sein:

  • die Sitzhöhe und die Sitztiefe der Sitzfläche
  • die Rückenlehne
  • die Kopfstütze
  • die Armlehnen

Es ist am einfachsten, den Bürostuhl im Fachhandel vorab auszuprobieren. Die verschiedenen Modelle sind in diesen Geschäften aufgebaut und laden zum “Probesitzen” ein. Selbstverständlich muss man den Bürostuhl dann genau auf seine Bedürfnisse einstellen. Wer keinen Bürostuhl oder Bürosessel in seinem Arbeitszimmer möchte, kann sich auch alternativ für eine Stehhilfe, einen Sattel-Stuhl oder für einen Balans-Stuhl entscheiden. Diese Sitzgelegenheiten dürfen allerdings nicht dauerhaft genutzt werden.

Aktenschränke müssen mit den benötigten Ordnungssystemen ausgestattet sein

Arbeitsmaterialien oder Akten werden in Büro- und Aktenschränken aufbewahrt. Auch Regale sind für die Aufbewahrung bestens geeignet. Je nach Einrichtungsstil bietet der Handel oder das Internet verschiedene Modelle an, die zu verschiedenen Umgebungen passen. Wichtig ist auf jeden Fall, dass die Schränke und Regale mit den benötigten Ordnungssystemen ausgestattet sind. Oftmals bieten die Ablagen der Schränke Platz für einen Drucker oder ein Faxgerät. Ob es ein klassischer Aktenschrank mit Türen oder ein Rollladenschrank sein soll, hängt vom individuellen Geschmack ab. Gleiches gilt beim Design und bei der Auswahl der Farbe. Der Handel und das Internet bieten die Schränke von rustikal über klassisch bis modern in vielen verschiedenen Farben oder Dekoren an. Sollte das Geschäft noch ganz am Anfang stehen, ist es vielleicht wichtig, dass die Schränke oder Regale zu einem späteren Zeitpunkt erweitert werden können.

Weitere Beiträge zum Thema wohnen finden Sie in unserem Blog

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog und getaggt , .

Zur Verfügung gestellt von:

immoeinfach.de – Ihr Berliner Makler

Wir beraten Sie gerne kostenlos zu Ihren Anliegen.
Auch beim Verkauf Ihrer Immobilie sind wir für Sie da!

Immobilie verkaufen Berlin Kostenlose Preisanfrage
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.