Immobilien­makler Blankenfelde

Tel. 030 747 526 92

kompetenter Service für Ihre Immobilie - rufen Sie uns an

blankenfelde berlin karte
© OpenStreetMap - Geoportal Berlin

Für Immobilienbesitzer in Blankenfelde

Blankenfelde ist ein vergleichsweise kleiner Ortsteil von Berlin-Pankow. Es ist ein beschauliches kleines Dorf, das am Rande der Hauptstadt liegt und sich seinen eigenen Charakter bis heute bewahrt hat. Der Stadtteil ist viele Jahrhunderte alt. Die meisten Häuser stehen hier unter Denkmalschutz. In Blankenfelde leben etwas über 2000 Menschen auf 13 km².

Lösungen für Ihr Eigentum – Ihr Immobilienmakler in Berlin-Blankenfelde informiert

Immobilienpreise in Berlin-Blankenfelde

berlin haus gruenderzeit grundstueck briefkasten balkon

Die Immobilienstruktur in Berlin-Blankenfelde wird zu großen teilen aus Einfamilienhäusern gestaltet. Wer nach Wohnungen sucht, wird vor allem in den neu entstehenden oder kürzlich entstandenen Wohnhäusern beispielsweise in der Dietzgenstraße fündig. Durch die geringen Verkaufszahlen von Wohneigentum gibt es kaum messbare und vergleichbare Zahlen, die ein realistisches Bild von den Immobilienpreisen in Berlin-Blankenfelde zeichnen. Wer hier eine Eigentumswohnung verkaufen möchte, sollte sich tatsächlich an einen Makler in Blankenfelder wenden. Der Immobilienmakler in Blankenfelde kennt die Immobilienpreise und weiß, was Eigentum innerhalb der Ortslage wert ist. Durch eine realistische Wertermittlung, ein professionelles Exposé und gute Kontakte zu potenziellen Käufern wird er sehr schnell einen Käufer für Ihre Immobilie in Blankenfelde finden.

Bodenrichtwertkarte Berlin-Blankenfelde

Bodenrichtwertkarte immoeinfach. Auf Basis der amtlichen Werte des Gutachterausschusses für Grundstückswerte Berlin

Grundstückspreise in Blankenfelde

immobilie mehrfamilienhaus efaufassade grundstueckBlankenfelde liegt an der Nordgrenze Berlins und damit bereits mitten in der Naturidylle des Landes Brandenburg. Im Osten grenzt Blankenfelde an Französisch-Buchholz, im Süden an Rosenthal und im Westen an Lübars. Diese Lage hat durchaus ihre Vorzüge. Wer in Blankenfelde ein Haus mit Grundstück verkaufen möchte, der sollte sich dafür an einen erfahrenen Immobilienmakler wenden.

Der Makler in Blankenfelde kennt die Bodenrichtwerte der vergangenen Jahre für diese Lage und nimmt diese Zahlen als Grundlage für eine realistische Wertermittlung. Diese bodenrichtwerte geben einen ersten Anhaltspunkt darüber, was Ihr Haus in seiner Lage wert ist.

Diese Bodenrichtwerte spiegeln die realen Verkaufszahlen wieder, die die Immobilienmakler in Blankenfelde in der Nachbarschaft in den vergangenen Jahren erzielt haben. Aus diesen Bodenrichtwert-Tabellen ist jedoch nicht nur der aktuelle Wert des Grundstücks zu ersehen, sondern vor allem auch die Preisentwicklung der Region.

Tabelle: immoeinfach - Ausgewählte Bodenrichtwerte Blankenfelde der vergangenen Jahre auf Basis des Immobilienpreis-Info des Gutachterausschusses

Diagramm: immoeinfach - Bodenpreisentwicklung Blankenfelde in den vergangen Jahre

Das ist Ihre Immobilie in Berlin-Blankenfelde wert

altbau wohnhaus blankenfelde stromkasten

Die Bodenrichtwerte für Blankenfelde zeigen hier einen klaren Aufwärtstrend. Lange zeit stagnierten die Preise hier für alle Lagen. Blickt man beispielsweise auf die verkaufszahlen der Makler in Blankenfelde n den Jahren zwischen 2007 und 2014 dann sieht man, dass die Preise stagnieren.  Man zahlte hier im Durchschnitt für alle Lagen einen Quadratmeterpreis von 80 Euro. Zu einem ersten Anstieg der Preise kam es im Jahr 2015 um 10 Euro/m². Seitdem sind größere Preissprünge zu verzeichnen. Heute gilt in Berlin-Blankenfelde ein aktueller Durchschnitts-Bodenrichtwert von 130 Euro für den Quadratmeter. Dabei gibt es keinerlei Unterschiede zwischen den einzelnen Wohnlagen. Für ein Haus in der Stadtrandsiedlung Blankenfelde zahlt man im Durchschnitt genauso viel wie in der Wilke-Siedlung.

haus gelb immobilie

Sie sind Immobilienbesitzer in Berlin?
Erzielen sie mit uns Bestpreise im Verkauf!

  •  Ratgeber Immobilienverkauf 
  •  Unsere Leistungsübersicht
  •  Erste Wertorientierung
  •  Detaillierter Ablaufplan
Informieren Sie sich jetzt zum Verkauf Ihrer Berliner Immobilie

Warum einen Immobilienmakler beauftragen

klinkerhaus immobilie grundstueck haus immobilie

Immobilienbesitzer sollten den Verkauf ihres Eigentums niemals selbst in die Hand nehmen. Die Probleme beginnen meistens schon bei einer realistischen Preisbewertung der Immobilie. Wer sein Haus ansieht, der betrachtet nicht nur die Mauern, sondern auch die Geschichte, die Erinnerungen und die viele Arbeit, die in den Räumen steckt.

Daher ist es wichtig, dass ein neutraler Immobilienmakler in Berlin-Blankenfelde Ihr Haus bewertet. Neben der Lage zählen auch weitere Parameter wie die Ausstattung, der energetische Wert und natürlich auch die Größe. Außerdem hat der Makler in Blankenfelde die nötige Fähigkeit und Erfahrung, die Vorzüge des Hauses in einem Exposé zu präsentieren. Dieses Exposé dient als wichtigste Erstinformation für potenzielle Käufer. Nachdem der Makler aus allen Interessenten eine Auswahl getroffen hat, nimmt er dem Eigentümer die Arbeit mit den Besichtigungsterminen ab. Der Immobilienmakler in Blankenfelde verhandelt zwischen den Interessenten und dem Verkäufer. Ist ein gemeinsamer Nenner gefunden, dann begleitet der Makler in Blankenfelde letztlich den rechtsgültigen Verkauf des Hauses.

Sie stehen im Mittelpunkt - Makler-Service in Berlin-Blankenfelde informiert

Grafik Icon immoeinfach.de Logo auf Silbertablett

Schließlich ist das für uns als Immobilienmakler eine regelmäßige Aufgabe. Es fällt uns nicht nur inhaltlich, sondern sicher auch von der Übung her deutlich leichter als Ihnen. Wir kennen die Quellen, die aktuellen Bodenwerte und Wohnungspreise in Blankenfelde, wissen was in der jungen Vergangenheit in Ihrer Nachbarschaft gezahlt wurde.

Und wir nehmen uns gern die Zeit für Sie. Hinterher wissen Sie Bescheid und können sich frei entscheiden. Natürlich lassen wir Sie auch mit all den anstehenden Behördengängen und Unterlagen nicht allein. Probieren Sie es aus.

Ihre Immobilie in Berlin kostenlos bewerten lassen

Fundiert und persönlich - statt automatisiert!

Was Berlin-Blankenfelde ausmacht

kirche blankenfelde christentum turm

Stellen Sie sich ein typisches kleines Dorf vor, wie Sie es aus alten Filmen oder Büchern kennen. Es gibt eine gepflasterte Dorfstraße, eine alte Feldsteinkirche und ein historisches Bahnhofsgebäude, das noch an alte Zeiten erinnert. Das gesamte Dorf ist denkmalgeschützt. Es handelt sich um ein typisches Angerdorf, das von weitläufigen Feldern umgeben ist.

Die Immobilienstruktur wird von Einfamilienhäusern geprägt. Daneben gibt es eine Kleingartenanlage mit Wohnlauben. Und es gibt auch Pläne. Die Bauschutt-Deponie soll hier in den kommenden Jahren zum Freizeitpark umgebaut werden.

Der Ortsteil Blankenfelde wurde 1920 bei der Bildung von Groß-Berlin aus einer selbstständigen Landgemeinde mit knapp 550 Einwohnern und einem Gutsbezirk mit 2360 Bewohnern gebildet. Blankenfelde ist das letzte Dorf in Berlin, das nur von Feldern umgeben ist und gleichzeitig der am dünnsten besiedelte Teil Berlins.

Wissenswertes über Blankenfelde

fernsehturm wiese wald blankenfelde

Man lebt in Blankenfelde, weil man die Natur liebt und dem Großstadttrubel zumindest in seiner Freizeit entfliehen möchte. Große Einkaufszentren, Sehenswürdigkeiten und Kulturstätten sucht man hier vergeblich. Der Ortszentrum besteht aus Handwerksbetrieben und kleinen Reiterhöfen. Immerhin drei Kitas und eine Grundschule sind für die Familien des Ortsteils gebaut worden. Auch die alte Dorfkirche ist noch erhalten. Seine wirtschaftliche Entwicklung hat Blankenfelde einer Fernhandelsstraße zu verdanken, die im späten Mittelalter durch die Stadt führte. Seit 1901 hatte Berlin-Blankenfelde einen eigenen Bahnanschluss der sogenannten Heidekrautbahn. Der Name rührte aus der vormaligen Nutzung, denn die Berliner fuhren mit dieser Bahn in der Regel zu Ausflügen in die Schorfheide. Die Verbindung zwischen Wilhelmsruh und Blankenfelde wurde mit dem Bau der Berliner Mauer dann unterbrochen.

Kurioses aus dem Alltag in Blankenfelde

karte zaun blankenfelde stadtgut

Es gibt eine Geschichte in Blankenfelde, die man sich heute noch gerne erzählt. Es handelt sich dabei um die sogenannte Flugzeugstory, die damit beginnt, dass den Bewohnern Blankenfeldes 1970 ein Flugzeug vom Typ Iljuschin IL 14 geschenkt wurde. das Flugzeug wurde 1955 in Betrieb genommen, wurde dann als Versuchsflugzeug genutzt und ab 1961 als Messflugzeug bei der Deutschen Lufthansa.  Das war die Belohnung für zahlreiche Aufbaustunden in der Siedlung. Es gab viele Pläne, was aus diesem Flugzeug werden könnte. Viele Bürger stimmten dafür, dass es am Kulturhaus platziert werden und in ein Jugendcafé umgewandelt werden könnte. Letztlich gab es aber große Probleme damit, das Flugzeug nach Blankenfelde zu transportieren und auch dort aufzustellen.

Daher entschied man sich letzten Endes für eine Geldspende, die dann in das Kulturhaus floss. Wer sich das Flugzeug heute ansehen möchte, der muss in das Gewerbegebiet Heinersdorfer Grund bei Reichenbach fahren.

Die Botanische Anlage Volkspark Blankenfelde-Pankow

pankow botanischer volkspark glashaus gehweg gebuesch

Mitten im Ortsteil befindet sich eine öffentliche Grünanlage mit 6000 verschiedenen Pflanzenarten und einer geologischen Schaumauer, die aus Gesteinsschichten der obersten Erdkruste gebildet wurde. Dieser Park war einst ein Schulgarten, der heute unter Denkmalschutz steht. Die Anlage ist ganze 34 Hektar groß. Die Besonderheit sind die vielen Pflanzengemeinschaften und die zahlreichen gefährdeten Arten. Auch der ehrenamtlich gepflegte Kräuter-Schaugarten ist sehenswert. Wer ein wenig im Botanischen Garten verweilen möchte, der findet hier auch ein nettes Café. Seit 1995 ist die Anlage öffentlich begehbar und zieht regelmäßig auch Besucher aus umliegenden Ortschaften an. Der Eintritt ist nicht ganz kostenlos. Einen kleinen Obolus muss man an Automaten am Eingang entrichten.

Sie suchen eine Immobilie? 

Wir helfen Ihnen bei der Immobiliensuche

Immobilienfinder

Geschichte Blankenfelde

wohnhaus wohnung immobilie blankenburg

Blankenfelde entstand als neuer Stadtteil im Zuge der Bildung von Groß-Berlin aus der selbstständigen Landgemeinde Blankenfelde und dem Gutsbezirk Blankenfelde. Aus 549 Einwohnern und 360 Einwohnern wurde ein neuer Ortsteil gebildet, der zum Bezirk Pankow gehörte. Betrachtet man historische Karten, dann ist genau zwischen dem heutigen Blankenfelde und dem Rosenthal ein Niederungsgebiet verzeichnet, das unter „Dorfstelle“ vermerkt ist. Man vermutet heute, dass es sich hierbei um eine spätslawische Siedlung gehandelt hat, die in der Mitte des 13. Jahrhunderts aufgegeben wurde. Zu dieser Zeit kamen deutsche Siedler aus dem Barnim hierher und gründeten ein Angerdorf. Hierhin wurden die Slawen umgesiedelt. Urkundlich erwähnt als eigenständiges Dorf wird Berlin-Blankenfelde dann 1284 durch einen urkundlichen Zeugen mit Namen Johannes de Blankenfelte erwähnt.

Die Höhen und Tiefen in der Dorfgeschichte

skulptur haus immobilie zaun blankenburg pankow

Der Dreißigjährige Krieg richtete massive Verwüstungen in Blankenfelde an. 14 von 17 Höfen und vier Kossätenstellen waren durch die Angriffe massiv beschädigt und mussten mühsam wiederaufgebaut werden. 1711 wurde Blankenfelde dann dem Amt Niederschönhausen unterstellt. Es gab in der Geschichte noch viele Besitzerwechsel, bis die Stadt Berlin 1882 das Gut erwarb. Hier sollten die Rieselfelder errichtet werden, die für eine Entspannung der Abwassersituation in Berlin sorgen sollten. In den Jahren des Zweiten Weltkrieges befanden sich an einer der Blankenburger Straßen Richtung Lübars zwei Lager für Zwangsarbeiter. Außerdem beherbergte Blankenfelde zu DDR-Zeiten das Aufnahmeheim für Zuwanderer und Rückkehrer. Geplant ist für 2019 die Entstehung einer Großwohnsiedlung mit etwa 5000 neuen Wohnungen. Im Zuge dessen soll auch eine Anbindung an da Berliner Straßennetz erfolgen.

Die Entwicklung des heutigen Stadt- und Immobilienbildes in Blankenfelde

immobilie einfamilienhaus grundstueck pankow

Die ersten Häuser in Blankenfelde waren vorrangig Zweifamilienhäuser mit getrennten Eingängen, aber gemeinsamen Wänden. Es zeugte sich ein recht einheitliches Bild. Die Häuser wurden aus Hohlblocksteinen gemauert und gestrichen. Der Putz kam erst wesentlich später an die Wände. Unten an den Fenstern waren Fensterläden angebracht. Es gab zu den meisten Häusern einen Schuppen, eine Toilette im Außenbereich und einen Stall. Bis heute sieht man in Blankenfelde zwei verschiedene Versionen dieser Häuser: Der sogenannte Schmidt-Typ und der Britsch-Typ, die sich aber kaum voneinander unterscheiden. Im Sichelsteig legte man gleich vorne an der Straße Häuser für die kindereichsten Familien an. Die Siedlung machte auch eine enorme soziale Entwicklung durch.

Während in den Anfängen alle Bewohner arbeitslos waren, fand man hier später durch den Kanalbau und die Landwirtschaft immer mehr Beschäftigte. Es gab aber nie das klassische Berufsfeld in Blankenfelde. Einige Bewohner arbeiteten in kleinen Geschäften, andere wiederum waren Selbstversorger mit Tieren und selbst angebautem Obst und Gemüse.

Arkenberge als Ortslange in Blankenfelde

forstamt pankow blankenfelde schild gebaeude

Blankenfelde besitzt mit Arkenberge eine kleine Ortslage, die etwa drei Kilometer nördlich der Ortsgrenzen liegt. Ihren Namen hat die Ortslage von den Arkenbergen bekommen, einer kleinen Hügellandschaft, die zum Abbau der Baumaterialien für den Bau der Autobahn anfielen. Im Rahmen der Baumaßnahmen entstanden auch zwei Kiesseen. Seit 1932 hat die kleine Ortslage eine eigene Gartenanlage mit 72 Parzellen mit Wohnlauben, in denen bis heute die Arkenberger Bewohner leben. Mit dem Arkenberger Grund gibt es sogar noch eine zweite Schrebergartenanlage. Seit 1980 ist Arkenberge an den Busverkehr angeschlossen. 1984 begann die Entstehung einer Bauschuttdeponie, die im Jahr 2015 den Teufelsberg als höchste Erhebung Berlins ablöste.

 

immoeinfach logo

immoeinfach.de Service GmbH
Adresse: Klärwerkstraße 1A, 13597 Berlin

Tel.: 030 747526925

Mail: info@immoeinfach.de

Haben sie noch fragen? Wir helfen Ihnen gerne