Berlin Zehlendorf im Überblick

Der im Südwesten Berlins gelegene Bezirk Zehlendorf zählt zu den nobelsten und exklusivsten Regionen der Hauptstadt. Der Bezirk gliedert sich in die Ortsteile Dahlem, Nikolassee, Wannsee und Zehlendorf. Die überwiegend aus luxuriösen Villen und Gründerzeitbauten bestehende Bebauungsstruktur zusammen mit einer ausgedehnten Wald- und Seenlandschaft macht den Bezirk zu einer der mondänsten und teuersten Wohnlagen Berlins.

Zur teuersten Region des Bezirks und auch der gesamten Stadt Berlin zählt der Ortsteil Dahlem mit seinen herrschaftlichen Villen und den im Ortsteil befindlichen Naherholungsgebiet Grunewald. Immobilien in Zehlendorf zählen zu den exquisitesten, begehrtesten und wertstabilsten der Stadt. Zusammen mit dem Zentrum der Hauptstadt werden hier von jeher die höchsten Immobilienpreise verzeichnet.

Inhaltsverzeichnis:

Quelle: Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Berlin: Immobilienpreis-Info Berlin, BORIS-Berlin; immoeinfach

Immobilienpreise Zehlendorf

Quelle: Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Berlin: Immobilienpreis-Info Berlin; immoeinfach

Der Bodenrichtwert des Bezirks liegt zu Beginn des Jahres 2018 in Zehlendorf bei 1.066 Euro im Durchschnitt und hat sich damit im Zehnjahresvergleich mehr als verdoppelt. Bei den immobilienpreisen verhält sich die Entwicklung ähnlich. Freistehende Einfamilienhäuser werden im gesamten Bezirk im Jahr 2008 mit einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 3.279 Euro angeboten, zu Beginn des Jahres 2018 liegt dieser Wert bei 6.703 Euro. Im teuersten Ortsteil Dahlem hingegen sind Quadratmeterpreise von über 10.000 Euro zu Beginn 2018 keine Seltenheit. Für Eigentumswohnungen wird zu Beginn 2018 ein durchschnittlicher Angebotspreis von 4.500 Euro pro Quadratmeter verzeichnet, dieser Wert lag noch vor zehn Jahren bei 2.250 Euro im Mittel.

Bodenrichtwertkarte für Zehlendorf

Erfahren Sie den Wert Ihrer Immobilie

Unverbindliche & fundierte Preisauskunft vom Profi.
Für Ihr Grundstück, Haus oder Wohnung.

Die Entwicklung der Bodenrichtwerte in Zehlendorf

Quelle: Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Berlin: BORIS-Berlin; immoeinfach

Die Bodenrichtwerte für Zehlendorf nach Ortsteilen

Dahlem
Nikolassee
Wannsee
Zehlendorf

Immobilienmarkt Zehlendorf

Der Bezirk verzeichnet seit 2009 sinkende Angebotszahlen bei steigenden Immobilienpreisen. Immobilien in Zehlendorf zählen zu den exquisitesten und begehrtesten. Die höchste Anzahl am Markt angebotener Immobilien verzeichnet der Bezirk im Jahr 2009 mit 2.762 Verkaufsfällen. Das seitdem sinkende Angebot an Bestands- und Neubauimmobilien schlägt sich auch in Zehlendorf in den Immobilienpreisen nieder. Für das Jahr 2017 wurden noch 928 Kauffälle dokumentiert.

Kostenlose Preisauskunft erhalten

Unverbindliche & fundierte Preisauskunft vom Profi.

Immobilienpreisentwicklung Zehlendorf

Für den gesamten Bezirk Zehlendorf ist über einen Zeitraum von zehn Jahren ein Anstieg der Immobilienpreise von 7,1 % im Mittel zu beobachten. Ausgenommen davon sind Angebotspreise für freistehende Villen, exklusive Dachgeschosswohnungen und Penthäuser, deren Preisentwicklung in den teuersten Lagen wie etwa im Ortsteil Dahlem eigenen Regeln folgt. Hier werden mittlerweile fünfstellige Quadratmeterpreise gezahlt.

Die Entwicklung der Einfamilienhauspreise in Zehlendorf

Quelle: Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Berlin: Immobilienpreis-Info Berlin; immoeinfach

Die ermittelten Daten, vom Baujahr 1900 - 2015, beziehen sich auf Einfamilienhäuser mit einem Wohnbereich von 60-180 m²

Wohnungspreise Zehlendorf

Etagenwohnungen aus dem Bestand werden im Bezirk zu Beginn des Jahres 2018 mit einem Quadratmeterpreis von 4.500 Euro angeboten. Mit Angebotspreisen von c: 5.600 Euro pro Quadratmeter für Penthäuser gehört der Bezirk zu den Wohnlagen mit den höchsten Immobilienpreisen, die denen des Berliner Zentrums ähneln.

Kostenlose Preisauskunft erhalten

Unverbindliche & fundierte Preisauskunft vom Profi.

Die Entwicklung der Eigentumswohnungspreise in Zehlendorf

Quelle: Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Berlin: Immobilienpreis-Info Berlin; immoeinfach

Die ermittelten Daten beziehen sich auf Wohnungseigentum vom Baujahr 1900 bis 2015.